Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

Titel
Menschen & Rechte sind unteilbar - Eine Ausstellung von "Pro Asyl"
Kategorie
Ausstellungen/Kongresse/Messe
Veranstaltungsdatum
von 10.01.2020 bis 14.02.2020
Zeiten

Zu den Rathaus-Öffnungszeiten

Inhalt

Ausstellungseröffnung am 10.01.2020 um 17.00 Uhr
mit Dr. Irmgard Schwaetzer (Präsidentin der Synagige der EKD) und Bürgermeisterin Nicole Moenikes

Die neue PRO ASYL-Ausstellung behandelt verschiedene Aspekte der Menschenrechte von ihrer Entstehung bis heute.
PRO ASYL hat eine neue Ausstellung herausgegeben - dieses Mal zu den Themen Menschenrechte und Europa.
Menschenrechte sind die unveräußerliche Grundlage demokratischer Gesellschaften. Dies wird gegenwärtig in Europa in Frage gestellt: Die Untergrabung der Unabhängigkeit von Gerichten, Angriffe gegen die Pressefreiheit, Einschränkung von Bürgerrechten und des Rechts auf Asyl - all das beobachten wir dort, wo Rechtspopulisten regieren.
Angesichts dieser Entwicklungen wollen wir an die Bedeutung der Menschenrechte erinnern. Wie und unter welchen Umständen sind sie entstanden? Wie ist es den vielen unvergessenen Streiter*innen gelungen, sie zu etablieren? Und warum müssen wir uns heute wieder verstärkt für sie engagieren?
Die Ausstellung besteht aus 15 Einzelplakaten im Format DIN A2.

Veranstaltungsstätte
Rathaus (Altbau, 1. OG)
Stadt
Waltrop
Eintritt
frei
Preisinformationen

EINTRITT FREI

Veranstaltungsadresse
Münsterstr. 1, 45731 Waltrop

QR-Code
Kalendereintrag