Bürgerservice

Leistungen Briefwahl im Bürgerbüro

ALLGEMEINE INFOS ZUR BRIEFWAHL

Die Briefwahl bietet die Möglichkeit, die Stimme zur Europa-, Bundestags-, Landtags- und Kommunalwahl bereits vor dem Wahltag schriftlich abzugeben.

In einem Zeitraum ab ca. vier Wochen vor dem jeweiligen Wahltermin besteht für jede/n Wahlberechtigte/n die Möglichkeit, Briefwahlunterlagen per Post anzufordern oder direkt im Bürgerbüro die vorzeitige Stimmabgabe per Briefwahl vorzunehmen.

Das Bürgerbüro/Wahlamt informiert vor jeder Wahl durch öffentliche Bekanntmachung und Pressemitteilungen über die Möglichkeit der Briefwahl und die Antragstellung.

Die Briefwahlunterlagen können -jeweils in den Wochen vor einer Wahl- persönlich, während der regulären Öffnungszeiten des Bürgerbüros im Rathaus, Münsterstraße 1, 45731 Waltrop beantragt werden. Für jede/n Wahlberechtigte/n besteht auch die Möglichkeit, direkt im Bürgerbüro das Wahlrecht auszuüben. Wahlkabinen sind vorhanden. Wenn Sie nicht warten möchten, geben Sie Ihren ausgefüllten und unterschriebenen Briefwahlantrag direkt an der Information des Bürgerbüros ab. Die Briefwahlunterlagen werden Ihnen dann postalisch übersandt.


Die Briefwahlunterlagen können auch folgendermaßen beantragt werden:

  • schriftlich, mit dem Antragsformular auf der Rückseite Ihrer Wahlbenachrichtigung. Schicken Sie Ihre Wahlbenachrichtigung mit vollständig ausgefülltem Formular per Post zu. Bitte vergessen Sie nicht, den Antrag zu unterschreiben. Selbstverständlich können Sie Ihren Antrag auch in den Briefkasten am Haupteingang des Rathauses/Altbau einwerfen oder an der Information des Bürgerbüros abgeben. Falls Sie den Antrag postalisch versenden, achten Sie bitte darauf, dass Sie den Antrag in einem frankierten Briefumschlag versenden.
  • per E-Mail, unter Angabe Ihrer persönlichen Daten (Vorname, Name, Anschrift, Geburtsdatum, Ihrer Wählerverzeichnisnummer und Ihres Stimmbezirkes. Diese Angaben finden Sie auf Ihrer Wahlbenachrichtigungskarte, die Ihnen ca. 4-5 Wochen vor der Wahl zugestellt wird. Falls Sie bereits vorher einen Antrag auf Briefwahl stellen wollen, schicken Sie eine E-Mail mit Ihren persönlichen Daten (Geburtsdatum, Anschrift) an briefwahl@waltrop.de. Jede/r Antragsteller/in muss eigenständig einen Antrag per E-Mail senden, eine E-Mail die einen Antrag für mehrere Personen enthält, ist unzulässig und wird zurückgewiesen.
  • durch einen Dritten, hierzu ist es erforderlich, die Vollmacht auf der Wahlbenachrichtigung ausgefüllt und unterschrieben durch die beauftragte Person dem Bürgerbüro/Wahlamt vorlegen zu lassen.

INFOS ZUR EUROPAWAHL AM 26.05.2019

Wahl der Mitglieder des Europäischen Parlaments

Am Sonntag, den 26.05.2019 wird zum neunten Mal das Europäische Parlament gewählt. In 27 Mitgliedsstaaten werden insgesamt 705 Mitglieder des neuen Europäischen Parlaments gewählt, hiervon entfallen auf die Bundesrepublik Deutschland 96 Abgeordnete.

Wahlberechtigung

Wahlberechtigt ist, wer am Wahltag Deutscher im Sinne des Art. 116 Absatz 1 Grundgesetz ist sowie Staatsangehörige eines EU-Mitgliedstaates mit Vollendung des 18. Lebensjahres, sofern mindestens 3 Monate vor der Wahl ein Wohnsitz in Deutschland gemeldet ist und kein Wahlrechtsausschlussgrund vorliegt.

Wahlberechtigt sind bei Vorliegen der sonstigen Voraussetzungen auch Deutsche, die am Wahltag außerhalb der Bundesrepublik leben. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie unter www.bundeswahlleiter.de.

Versendung der Wahlbenachrichtigung

Vier bis sechs Wochen vor der Wahl, spätestens jedoch bis zum 21. Tag vor der Wahl, werden die Wahlbenachrichtigungen versandt.


Antrag Briefwahl im Bürgerbüro

Voraussichtlich ab dem 29.04.2019 wird das Bürgerbüro der Stadt Waltrop zusätzlich als Briefwahlbüro fungieren. Sie finden das Bürgerbüro im Rathaus Altbau, Erdgeschoss -Raum 1-, Münsterstraße. 1, 45731 Waltrop.

Das Bürgerbüro/Wahlamt ist dann zu folgenden Öffnungszeiten für Sie da (ab dem 29.04.2019):

MO und DI: 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Mi: 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
DO: 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr
FR: 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Zusätzlich:
Samstag, 04.05.2019: 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Freitag, 24.05.2019: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Unterlagen, die per Post zugestellt werden müssen, sollten so rechtzeitig beantragt werden, dass der Wahlbrief bis spätestens Sonntag, den 26. Mai 2019, um 18.00 Uhr im Wahlbüro ankommt. In den letzten Werktagen vor der Wahl wird Briefwählerinnen bzw. Briefwählern daher empfohlen, ihre Stimme persönlich im Rathaus abzugeben.

ONLINE-ANTRAG Briefwahl

Sie können auch online ab dem 29.04.2019 Briefwahlunterlagen für die Europawahl anfordern. Ein Link zum Antrag auf Erteilung eines Wahlscheins steht ab diesem Zeitpunkt an dieser Stelle zur Verfügung.


Ihr Kontakt für Fragen zur Briefwahl
(ab dem 29.04.2019.):

Bürgerbüro/Wahlamt Waltrop
Tel.: +49 2309 930 396 oder
Tel.: +49 2309 930 377
E-Mail: briefwahl@waltrop.de


LISTE ALLER WAHLLOKALE

Ihren Wahlraum finden Sie auf ihrer Wahlbenachrichtigung. Es gibt insgesamt 19 Wahlräume in Waltrop. Bitte beachten Sie, seit der letzten Wahl hat es Änderungen gegeben. Prüfen Sie daher bitte sorgfältig Ihre Wahlbenachrichtigung.

  • Ver- und Entsorgungsbetrieb, Im Wirrigen 36
  • AWO-Wohnstätte I, Cafeteria I, Dortmunder Straße 146
  • AWO-Wohnstätte II, Cafeteria II, Dortmunder Straße 146
  • KiTa Tinkhofstraße, Turnhalle, Tinkhofstraße 75
  • Gesamtschule Akazienweg, Foyer, Akazienweg 2
  • Gesamtschule Brockensch., Foyer, Brockenscheidter Str. 100
  • August-H.-Francke-Schule, Mensa, Hafenstraße 76
  • Phoenix-Schule, Foyer, Hafenstraße 74
  • Schule Oberwiese, Mensa, Recklinghäuser Straße 201
  • KiTa Im Hangel, Turnhalle, Orffweg 6
  • Rathaus, Bürgerbüro, Münsterstraße 1
  • Kardinal-von-Galen-Schule, Klassenzimmer, In der Baut 27
  • KiTa Im Berg, Turnhalle, Leppelmanns Feld 8
  • Heimatmuseum, Museumsraum, Riphausstraße 31
  • Lindgren Schule I Foyer (ehemals Lutherschule) Taeglichsbeckstraße 29
  • Th.-Heuss-Gymnasium I, Foyer, Theodor-Heuss-Straße 1
  • Th.-Heuss-Gymnasium II, Musikraum, Theodor-Heuss-Straße 1
  • Caritas Franziskushaus, Büro vorne, Dorfmüllerstr 8
  • Stadthalle Waltrop, Foyer, Raiffeisenmarkt 1