Aktuelles aus Waltrop Archiv

grossesBild
 Auf dem Bild: FAGEL-Fachaustausch im Kreishaus.
Überschrift
Fachaustausch im Kreishaus - Dorothee Feller zu Gast bei der Frauenarbeitsgemeinschaft Emscher-Lippe
Datum
21.08.2020
Meldung

Dorothee Feller (CDU), Regierungspräsidentin des Regierungsbezirks Münster, traf sich am Montag, den 17. August 2020 zum Fachaustausch mit der „Frauenarbeitsgemeinschaft Emscher-Lippe“ (FAGEL).  Die Regierungspräsidentin informierte sich über aktuelle Themen und Projekte und die Arbeitsgemeinschaft präsentierte sich, ihre bisherige Arbeit und ihre zukünftigen Ziele. Der Fachaustausch fand im Kreishaus statt, Gastgeberin war die Kreis-Gleichstellungsstelle. Waltrop wurde vor Ort durch die Gleichstellungsbeauftragte Patricia Neuhaus repräsentiert, die die städtischen Interessen in diesem Gremium vertritt. 

Die „Frauenarbeitsgemeinschaft Emscher-Lippe“ (FAGEL) vertritt im Strukturwandel die Interessen von Frauen, damit „in der Emscher-Lippe-Region Frauen und Männer zukunftsfähige Arbeitsplätze und Arbeitsumfelder finden, in denen es sich lohnt, zu leben“. 

Neue Entwicklungen in der Strukturpolitik werden in den regelmäßig stattfindenden Vollversammlungen auf Ihre Auswirkungen im Hinblick auf Gleichstellungspolitik bewertet, geeignete Maßnahmen werden konzipiert und beschlossen. An den Sitzungen nehmen regelmäßig Gastreferentinnen aus Politik, Wissenschaft und Forschung teil. 

Fast alle Gleichstellungsbeauftragten des Kreises waren am Montag im Kreishaus dabei, außerdem die Beauftragten für Chancengleichheit bei Arbeitsagenturen und Jobcentern, Frau Kawall und Frau Seifert, Frau Frank von der Regionalagentur Emscher-Lippe, Frau Wobbe vom Startercenter NRW Emscher Lippe und Frau Dr. Willim vom Ressort Wirtschaftsförderung des Kreises Recklinghausen.

Themen waren u.a. die Stärkung von Frauen in Führung in interkommunalen Cross-Mentoring-Projekten oder Berufsausbildungsprojekte für Alleinerziehende. Zu den Zielen gehört es beispielsweise, mit und in Ausbildungsinitiativen Win-Win-Situationen für Frauen und Unternehmen/Institutionen zu schaffen.  

Zu den Sprecherinnen gehörten die stellvertretende Kreis-Gleichstellungsbeauftragte, Frau Alex-Becker, die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bottrop, Frau Noetzel, die Gladbecker Gleichstellungsbeauftragte Frau Habelt, Frau Carlitscheck (Gleichstellungsbeauftragte) und Frau Teichert (Referentin für Gleichstellung) aus Gelsenkirchen sowie Frau Vaupel vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf für die Emscher-Lippe-Region.


INFO: FAGEL

FAGEL ist die Frauenarbeitsgemeinschaft Emscher-Lippe. FAGEL ist ein Gremium mit Vertreterinnen aus den Bereichen: 

  • Kommunaler Gleichstellungsstellen des Kreises Recklinghausen, der Städte Bottrop und Gelsenkirchen 
  • Arbeitsagenturen Gelsenkirchen und Recklinghausen 
  • Jobcenter Bottrop und Gelsenkirchen 
  • Kompetenzzentrum Frau in Beruf und Technik Castrop-Rauxel 
  • Startercenter Emscher-Lippe beim Kreis Recklinghausen 
  • Beschäftigungsförderungen 
  • Regionalagentur Emscher-Lippe 
  • Volkshochschulen 


Auf dem Bild: FAGEL-Fachaustausch im Kreishaus. Text im Bild: Dorothee Feller zu Gast bei der Frauenarbeitsgemeinschaft Emscher-Lippe. Foto: Kreis Recklinghausen