Aktuelles aus Waltrop Archiv

grossesBild
Auf dem Bild: Grafik. Text im Bild: „Das Jugendamt ist für sie da“, Rufnummern.
Überschrift
Coronavirus: Das Jugendamt ist auch jetzt für Sie da!
Datum
08.04.2020
Meldung

Home-Office und Betreuung der Kinder sind für viele Eltern derzeit eine Herausforderung. Das Jugendamt gibt Tipps und ist telefonisch erreichbar. Darüber hinaus gibt es verschiedene Hilfe-Hotlines.

Bis mindestens Ende der Osterferien bleiben Kitas und Schulen in NRW wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Für Eltern, die ihre Kinder jetzt ganztätig daheim betreuen müssen, kann das zur Belastungsprobe werden.

Das Jugendamt gibt Tipps, wie die gemeinsame Zeit verbracht werden kann. Für Kinder und Jugendliche hat das Jugendamt praktische Ideen für Beschäftigungen Zuhause zusammengestellt.

Außerdem ist das Jugendamt Waltrop für Sie unter der Rufnummer 02309 930 280 erreichbar und es gibt Hilfe-Hotlines wie die bundesweite „Nummer gegen Kummer“ für Kinder und Jugendliche (Tel.: 116 111), das Elterntelefon (Tel.: 0800 111 0 550), das Hilfetelefon bei Gewalt gegen Frauen (Tel.: 08000 116 016) und die Telefonseelsorge (Tel.: 0800 111 0 / 111 oder 222).

Die Stadt Waltrop hat darüber hinaus auch ein Hilfe- und Beratungstelefon eingerichtet, dass Hilfen von Vereinen und bürgerlichen Initiativen vermittelt (Tel.: 02309 930 111).


Auf dem Bild: Grafik. Text im Bild: „Das Jugendamt ist für sie da“, Rufnummern.