Aktuelles aus Waltrop Archiv

grossesBild
Auf dem Bild: Offenes Bücherregal am Haus der Bildung und Kultur. Schrift im Bild: VHS Aktuell. Foto: VHS Waltrop.
Überschrift
Offenes Regal in geschlossenen Zeiten - Am Haus der Bildung und Kultur gibt es kostenlosen Lesestoff
Datum
30.03.2020
Meldung

Bibliothek und Volkshochschule (VHS) sind derzeit – wie das gesamte Haus der Bildung und Kultur (HBK) und alle öffentlichen Gebäude – geschlossen, bieten den Bürgerinnen und Bürgern jetzt aber outdoor ein „kleines Bildungsangebot“: Vor der alten Pausenhalle des HBK in der Ziegeleistraße 14 steht jetzt ein offenes Bücherregal – im Freien, aber durch die Überdachung vor Regen geschützt. Wer in Corona-Zeiten kostenlosen, frei zugänglichen Lesestoff sucht, wird dort fündig.

Ein „offenes Bücherregal“ in einem geschlossenen Gebäude nutzt niemandem, fanden die Weiterbildungsmacher/innen im Haus der Bildung und Kultur. Seit mehr als zehn Jahren schon gibt es dort - ähnlich wie im Bürgerbüro des Rathauses - ein „offenes Regal“ für alle Genres von Literatur, wo Interessierte sich „bedienen“ können.

Man nimmt sich einen Titel raus und stellt ein anderes Buch dafür hinein, so die Idee. Das ist nicht nur überaus preiswert, sondern auch nachhaltig. „Share a book“ heißt es auch weiterhin, wo gerade viele Share-Systeme aus Kontaktgründen zurückgefahren werden.

Das offene Bücherregal der VHS steht ab sofort auch im öffentlichen Raum. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen der Waltroper Bücherei, die zurzeit geschlossen ist, haben umgeräumt und ein Regal auf Rollen bereitgestellt, welches nun vor der alten Pausenhalle vor Regen geschützt am Parkplatz des Hauses der Bildung und Kultur in der Ziegeleistr. 14 zu finden ist.

Mit zunächst rund 150 Titeln wurde es bestückt und enthält unter anderem Kinder- und Jugendbücher, „Klassiker“, Sachliteratur und Kochbücher. Viele haben ja wieder mehr Zeit, in der eigenen Küche zu stehen.

In einer Zeit, wo der Buchhandel zum Teil geschlossen ist, die Menschen andererseits mehr Zeit als sonst haben, ist dies als „kleines“ Bildungsangebot der VHS zu verstehen. Es sind auch englischsprachige Titel dabei. Vorerst schieben die Mitarbeiter das Regal montags bis freitags morgens ins Freie und spätnachmittags zurück. Vielleicht aber wird es demnächst rund um die Uhr zugänglich sein.


Auf dem Bild: Offenes Bücherregal am Haus der Bildung und Kultur. Schrift im Bild: VHS Aktuell. Foto: VHS Waltrop.