Aktuelles aus Waltrop Archiv

grossesBild
 Auf dem Bild: Freibad Waltrop. Text im Bild: Freibad Waltrop, Helferinnen und Helfer gesucht.
Überschrift
Helferinnen und Helfer für die kommende Freibadsaison gesucht
Datum
09.03.2020
Meldung

Die Bädergesellschaft Waltrop und das städtische Sportbüro suchen Helferinnen und Helfer für die Freibadsaison 2020. Für die Beckenaufsichten werden Rettungsschwimmer benötigt und für die Besetzung der Kasse Helfer.

Obwohl das Wetter noch nicht zum Baden einlädt, wird hinter den Kulissen bereits die Freibadsaison 2020 vorbereitet.

Bädergesellschaft und Sportbüro suchen Helfer und Helferinnen für das Freibadteam. Gebraucht werden Kräfte für die Beckenaufsichten (Rettungszeichen benötigt) und an der Kasse, damit der Bad-Betrieb in der kommenden Saison in gewohnten Ausmaßen gewährleistet werden kann.

Gearbeitet wird in Vor- oder Nachmittagsschichten, auch an Wochenenden und Feiertagen. Es gibt einen Vertrag für kurzfristig Beschäftigte.

Bei Interesse bitte bis zum 30.03.2020 per Telefon oder per E Mail melden: telefonisch bei der Bädergesellschaft Waltrop mbH (02309 962673 / 02309 962671) oder per E-Mail beim Sportbüro (info@sportbuero-waltrop.de). 

INFO: RETTUNSGSCHWIMMER
Voraussetzungen sind das Rettungszeichen in Gold oder Silber, ein gültiger Erste-Hilfe-Schein, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und ein Mindestalter von 18 Jahren. Das Rettungsabzeichen kann über die Bädergellschaft erworben werden und die Kosten des Erste-Hilfe-Scheins werden erstattet.  


INFO: HELFER FÜR DIE KASSE
Voraussetzungen sind Verantwortungsbewusstsein, Freundlichkeit, Zuverlässigkeit und ein Mindestalter von 18 Jahren. Tätigkeiten umfassen das Kassieren der Eintrittsgelder und das Zählen der Einnahmen.


Auf dem Bild: Freibad Waltrop. Text im Bild: Freibad Waltrop, Helferinnen und Helfer gesucht.