Aktuelles aus Waltrop Archiv

grossesBild
 Auf dem Bild: Kindergarten. Schrift im Bild: Kindergärten und Kindertagesstätten.
Überschrift
Informationen zum Stand des Zentralen Anmeldeverfahrens für einen Platz in einer Kindertageseinrichtung
Datum
27.02.2020
Meldung

Die Stadt Waltrop reagiert auch weiterhin auf Engpässe durch den gestiegenen Bedarf in der Kindertagesbetreuung. In den vergangenen Jahren sind neue Einrichtungen und eine Vielzahl zusätzlicher Betreuungsplätze entstanden. Weitere Aus- und Neubauten sind geplant und stehen kurz vor der Umsetzung. Im in Kürze abgeschlossenen Verfahren zur Vergabe der Kindergartenplätze im Jahr 2020/2021 kann es derzeit noch zu geringfügigen Änderungen kommen, weil noch nicht versorgten Familien frei werdende Plätze angeboten werden sollen.

Im Zentralen Anmeldeverfahren haben Waltroper Eltern die Gelegenheit, ihr Kind für das jeweils kommende Kindergartenjahr für einen Betreuungsplatz in einer Kindertageseinrichtung anzumelden.

Die Stadt Waltrop ist in diesem Verfahren als Koordinatorin tätig und organisiert den geordneten Ablauf. Über die konkreten Aufnahmen entscheiden immer die Tageseinrichtungen, die für diesen Entscheidungsprozess Prioritäten erarbeitet haben, die dazu herangezogen werden.

Das diesjährige Verfahren für das Kindergartenjahr 2020/2021 wird weitestgehend erst in Kürze abgeschlossen sein. Das liegt darin begründet, dass es aktuell noch zu geringfügigen Änderungen kommen kann, wenn Eltern den angebotenen Platz aus den unterschiedlichsten Gründen nicht annehmen möchten. Die so frei werdenden Plätze können dann noch den Familien angeboten werden, die bis dahin noch nicht versorgt wurden.

Wachsender Bedarf – Zusätzliche Einrichtungen und Betreuungsplätze

Alle Beteiligten setzen sich dafür ein, dem wachsenden Bedarf und den Wünschen der Eltern gerecht zu werden. Deshalb wurde in den vergangenen Jahren durch Bau von neuen Tageseinrichtungen eine erhebliche Anzahl von zusätzlichen Betreuungsplätzen geschaffen. Außerdem sind weitere Aus- und Neubauten bereits geplant und stehen kurz vor der Umsetzung.

Trotz sorgfältiger und vorausschauender Bedarfsplanung ist aber dennoch erkennbar, dass aufgrund der gestiegenen Nachfrage in allen Altersgruppen im kommenden Kindergartenjahr bedauerlicherweise nicht alle Kinder mit einem Betreuungsplatz versorgt werden können.

Die Stadt Waltrop arbeitet daher zusammen mit den Trägern mit Hochdruck daran, weitere Betreuungskapazitäten zu schaffen. Hierzu findet derzeit ein reger interner Austausch statt. Sobald an dieser Stelle verbindliche Ergebnisse erzielt worden sind, werden die betroffenen Eltern darüber umgehend informiert.


KONTAKT
Statt telefonischen Anfragen wenden Sie sich bitte schriftlich an jugendhilfe@waltrop.de.

INFOS
 >>> Infoseite zu Kindertagesstätten im Bürgerservice-Online
>>> Liste aller Kindergärten und Kindertagesstätten in Waltrop


Auf dem Bild: Kindergarten. Schrift im Bild: Kindergärten und Kindertagesstätten.