Aktuelles aus Waltrop Archiv

grossesBild
Auf dem Bild: Logos und Text. Text im Bild: Jugendforum „Demokratie leben!“: Jugendkonferenz am 19.02.2020 um 17.00 Uhr im Yahoo, Hochstraße 50, 45731 Waltrop.
Überschrift
Gemeinsam Projekte realisieren und „Demokratie leben!“: Jugendkonferenz am 19.02.2020 im Yahoo
Datum
22.01.2020
Meldung

Mit Förderung der Bundesregierung können Waltroper Jugendliche auch 2020 wieder Projekte realisieren, die Demokratie stärken. In den vergangenen vier Jahren ist so nach und nach ein offenes Jugendforum entstanden, in dem schon zahlreiche Vorhaben in die Tat umgesetzt wurden. Mit vielen Ideen in der Tasche lädt das Forum am 19. Februar 2020 alle interessierten Jugendlichen zur Jugendkonferenz ins Yahoo (Hochstr. 50). Die Veranstaltung beginnt um 17.00 Uhr, der Eintritt ist frei und für Snacks ist gesorgt.

Seit 2015 nimmt die Stadt Waltrop am Bundesförderprogramm „Demokratie leben!“ teil. Das Bundesförderprogramm sieht vor, dass sich interessierte Kinder und Jugendliche im „Jugendforum“ aktiv einbringen können, um Ideen gegen Extremismus und für Demokratie zu entwickeln und umzusetzen. Das Kinder- und Jugendparlament ist zahlreich vertreten.

Im letzten Jahr konnten unter anderem eine Fahrt ins Anne-Frank-Museum nach Amsterdam, eine Wochenendfahrt mit dem Thema kommunalpolitische Strukturen, eine Aktion zum Weltkindertag und ein Polit-Talk zur Europawahl realisiert werden. Weitere Ideen liegen schon in der Schublade und neue Ideen sind immer willkommen!

Deshalb sind alle interessierten Waltroper Jugendlichen, ihre Freunde und Bekannten herzlich eingeladen, am 19. Februar 2020 zum Jugendkongress des Jugendforums von „Demokratie leben!“ ins Yahoo am Rathaus zu kommen und sich mit Ideen und Projekten einzubringen. Die Veranstaltung beginnt um 17.00 Uhr und dauert bis ca. 20.00 Uhr und findet im „Neubau“, der Veranstaltungshalle des Yahoos statt (Hochstr. 50, 45731 Waltrop).

Damit die insgesamt 10.000 Euro an zur Verfügung stehenden Mitteln im Jahr 2020 im Sinne der Waltroper Jugend ausgegeben werden, sollen Ideen diskutiert und tolle, neue Projekte für und mit Kinder(n) und Jugendliche(n) realisieren werden. Weil Nachdenken und Projektarbeit hungrig und durstig machen, ist vor Ort für Drinks & Snacks gesorgt.

Alle Waltroper Jugendlichen, die lange Schule haben und dennoch teilnehmen möchten, können sich bei Britt Wagner im Kinder- und Jugendbüro (Tel. 02309 962654, britt.wagner@jugendbuero-waltrop.de) oder bei Judith Schandra in der Koordinierungs- und Fachstelle Integralis e.V. (Tel. 0203 3064983, judith.schandra@integralis-ev.de) melden.

INFO
Nähere Informationen zu der „Partnerschaft für ‚Demokratie leben!‘ in Waltrop“ und der Jugendkonferenz erhältst du mit Au fruf des folgenden Links: www.demokratie-waltrop.de.


KONTAKTE
Britt Wagner (Kinder- und Jugendbüro)
Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa)  
Tel.: 02309 962654
E-Mail: Britt.Wagner@jugendbuero-waltrop.de 
Judith Schandra (Koordinierungs- und Fachstelle Integralis e.V.)
Tel. 0203 3064983
E-Mail: Judith.Schandra@integralis-ev.de 


Auf dem Bild: Logos und Text. Text im Bild: Jugendforum „Demokratie leben!“: Jugendkonferenz am 19.02.2020 um 17.00 Uhr im Yahoo, Hochstraße 50, 45731 Waltrop.