Aktuelles aus Waltrop Archiv

grossesBild
Auf dem Bild: Veranstaltungsplakat (Derivat). Grafik: R. Koch, © 2019 rockandwords.de
Überschrift
1. Waltroper Lange Nacht der Ausbildung findet am 30.8.2019 statt – JETZT INFORMIEREN!
Datum
31.07.2019
Meldung

Neue Wege beschreiten - dass möchte die Stadt Waltrop mit der „1. Waltroper Langen Nacht der Ausbildung“ am 30. August 2019. Unter dem Motto „Handwerksberufe stellen sich vor“ öffnen 14 Unternehmen eine Nacht lang zwischen 17.00 und 23.00 Uhr ihre Türen.

In enger Absprache mit den Berufsberatern der Agentur für Arbeit und der Handwerkskammer Münster hat die Wirtschaftsförderung der Stadt Waltrop zusammen mit den teilnehmenden Betrieben ein attraktives Programm für die „Lange Nacht der Ausbildung“ auf die Beine gestellt.

Schülerinnen und Schülern aus Waltrop und Umgebung bietet sich am 30. August 2019 die Möglichkeit, von 17.00 Uhr bis 23.00 Uhr unverbindlich in zahlreiche Ausbildungsberufe reinzuschnuppern.

An der Stadthalle gibt es einen zentralen Info-Point mit Angeboten der Agentur für Arbeit und der Handwerkskammer. Von dort aus fahren Shuttle-Busse zu 14 Waltroper Betrieben. Der Infopoint ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln über die Haltestelle „Am Moselbach“ erreichbar.

Orientierungshilfe abseits des Schulalltags – Reinschnuppern in 24 verschiedene Ausbildungsberufe

„Wir hoffen, dass mit diesem neuen Format junge Menschen ermutigt und motiviert werden, direkt mit den Waltroper Unternehmerinnen in Kontakt zu treten, um zum Beispiel Praktika abzusprechen und sich über konkrete Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren“, so Bürgermeisterin Nicole Moenikes.

Die Nacht der Ausbildung ist eine neue Orientierungshilfe abseits des Schulalltags, um betriebliche Ausbildungsmöglichkeiten und ihre Inhalte vor Ort kennenzulernen. Schülerinnen und Schüler kommen direkt mit Arbeitgebern aus Waltrop in Kontakt und erhalten praxisnahe Einblicke in bis zu 24 verschiedene Ausbildungsberufe.

Zentraler Treffpunkt ist der Info-Point nahe der Stadthalle – von dort fahren Shuttle-Busse zu den Betrieben

Welche Firmen sie besuchen, um mit den dortigen Auszubildenden und Ausbildern zu sprechen und sich vor Ort zu informieren, können die Jugendlichen frei wählen. Die Betriebe werden während der „Langen Nacht der Ausbildung“ von zwei Shuttlebuslinien angefahren. Es werden 24 Ausbildungsberufe aus 14 Branchen vorgestellt und die Unternehmen bieten ein attraktives Programm „zum Anfassen“.

Herzlich eingeladen sind Schülerinnen und Schüler, deren Eltern und Angehörige aber auch alle, die nach der Schule noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind. Zentraler Treffpunkt ist der Info-Point auf dem Marktplatz nahe der Stadthalle, wo die Stadt Waltrop, die Agentur für Arbeit und die Handwerkskammer Münster Orientierungshilfen und zahlreiche Informationen rund um das Thema Ausbildung bereithalten.

Der Flyer mit allen Infos zur Nacht der Ausbildung, allen Betrieben, allen vorgestellten Berufen und dem Shuttle-Fahrplan liegt in allen öffentlichen Gebäuden der Stadt aus und steht darüber hinaus zum Download zur Verfügung (PDF-Format).

ENTDECKE DEINE ZUKUNFT!
Du bist auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz und willst mehr über Deinen Traumberuf erfahren? Du weißt noch nicht so genau, was Du machen willst? Du suchst ein Praktikum? Du willst wissen, wie man eine gute Bewerbung schreibt oder Deine Bewerbung von Profis checken lassen? All diese Möglichkeiten bieten wir Dir bei der Waltroper Nacht der Ausbildung.

>>> ZUM INFOFLYER (PDF-Download)
>>> www.waltrop.de/lnda


KONTAKT
Wirtschaftsförderung Waltrop
Tel.: 02309 930230
E-Mail: wirtschaftfoerderung@waltrop.de

Auf dem Bild: Veranstaltungsplakat (Derivat). Grafik: R. Koch, © 2019 rockandwords.de