Aktuelles aus Waltrop Archiv

grossesBild
Bild: Baustelle. Grafik: © Thomas Söllner, fotolia.com
Überschrift
Baustelleninformation: Kanal- und Straßenbau in der Sandstraße
Datum
21.05.2019
Meldung

Beide Bauabschnitte des Kanalbaus in der Sandstraße sind fertiggestellt. Ab Mittwoch, den 22. Mai 2019, beginnen die Arbeiten für den Straßenausbau.

Begonnen werden die Arbeiten in Höhe Kreuzung Sandstraße/Dringenburgstraße und werden in nördlicher Richtung bis zum Ausbauende (Ende Sandstraße an den Bahngleisen) fortgeführt.

Um den Verkehrsfluss aufrecht zu halten, wird wie beim Kanalbau abschnittweise gearbeitet. In den einzelnen Abschnitten werden die Nebenanlagen der Fahrbahn (Gehwege, Zufahrten) komplett erstellt.

Die Fahrbahn erhält in den einzelnen Abschnitten erst einmal nur die Asphalt-Tragschicht. Zum Abschluss der Maßnahme wird die Asphaltdeckschicht auf kompletter Ausbaulänge aufgebracht.

An der aktuell gültigen Verkehrsführung ändert sich für die ersten beiden Abschnitte des Straßenbaus nichts. Nachfolgend sind noch einmal die wichtigsten Punkte aufgeführt:

  1. Stratmanns Weg: Zu- und Ausfahrt nur über die nördliche Zufahrt von der Industriestraße entlang der Bahngleise in Höhe Bauen & Leben
  2. Schmiedeweg: Zu- und Ausfahrt nur über die nördliche Zufahrt von der Industriestraße entlang der Bahngleise in Höhe Bauen & Leben
  3. Sandstraße (aus Richtung Bauen & Leben kommend): frei bis Stratmanns Weg
  4. Sandstraße (aus Richtung Trinkgut kommend): Anlieger frei bis Baustelle


KONTAKT
Ihr Ansprechpartner rund um die Baumaßnahme ist Herr Friedrich, V+E Waltrop AöR, Tel. (02309) 959926 oder 0177/4573107, E-Mail: frank.friedrich@waltrop.de. Technische Fragen zum Straßenbau beantwortet Ihnen Herr Heiber, Stadt Waltrop, Tel. (02309) 930221, E-Mail: peter.heiber@waltrop.de.


Bild: Baustelle. Grafik: © Thomas Söllner, fotolia.com