Aktuelles aus Waltrop Archiv

grossesBild
 Auf dem Bild: Kinderhand. Schrift im Bild: Informationsveranstaltung. Logo: © Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen
Überschrift
„Gut informiert im Antragsdschungel“ - Informationsveranstaltung zu Elterngeld, Elterngeld Plus, Elternzeit und Betreuungsmöglickeiten
Datum
26.04.2019
Meldung

Am Mittwoch, den 8. Mai 2019, findet von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr eine Infoveranstaltung zum Thema Elterngeld, Elterngeld Plus, Elternzeit und Betreuungsmöglichkeiten im Haus der Diakonie, Ewaldstr. 72, in 45699 Herten statt. Veranstalterin ist die Beratungsstelle für Schwangere, Schwangerschaftskonflikt und Sexualität. Die Teilnahme ist kostenfrei. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Frau Mendel, Mitarbeiterin der Elterngeldstelle in Recklinghausen, wird im Rahmen der Informationsveranstaltung erläutern, wie Elterngeld und ElterngeldPlus funktionieren und welche Bezugsmodelle und Aufteilungsvarianten möglich sind.

Ist ein Kind unterwegs, taucht unwillkürlich aber auch die Frage auf, wie Familie und Beruf miteinander in Einklang gebracht werden sollen.

Wollen Sie in Teilzeit arbeiten, wie kann man die Elternzeit gemeinsam nutzen und vor allem, wer übernimmt die Betreuung, wenn Sie zurück in ihren Beruf gehen?

Frau Selonke-Rusch, Mitarbeiterin der Stadt Herten, wird Ihnen an diesem Abend einen Überblick darüber geben, welche Möglichkeiten sich mit dem Modell der Tagesmütter bieten.

Ziel der Veranstaltung ist es, werdenden Eltern eine gute Basis an die Hand zu geben, um die für sie individuell richtigen Entscheidungen treffen zu können.


INFO
Anmeldung erbeten unter 02366 1067-35 oder 02366 1067-37  
Ansprechpartnerinnen: Frau Mechthild Keßler und Frau Susanne Rohn


KONTAKT
Beratungsstelle für Schwangere, Schwangerschaftskonflikt und Sexualität,
Haus der Diakonie
Ewaldstraße 72, Herten
Tel. 02366 1067-35 oder 37
skb@diakonie-kreis-re.de


Auf dem Bild: Kinderhand. Schrift im Bild: Informationsveranstaltung. Logo: © Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen