Aktuelles aus Waltrop Archiv

grossesBild
 Auf dem Bild: Logos und Text. Text im Bild: Jugendforum „Demokratie leben!“: Aktionstag am 13.03.2019 um 14.00 Uhr im Yahoo, Hochstraße 50, 45731 Waltrop.
Überschrift
Jugendforum „Demokratie leben!“: Aktionstag am 13.03.2019
Datum
25.02.2019
Meldung

Mit Förderung vom Bund können Waltroper Jugendliche Projekte realisieren, die Demokratie stärken. In den vergangenen vier Jahren ist so nach und nach ein offenes Jugendforum entstanden, in dem schon zahlreiche Vorhaben in die Tat umgesetzt wurden. Mit vielen Ideen in der Tasche lädt das Forum am 13. März 2019 alle interessierten Jugendlichen zum Aktionstag ins Yahoo. Die Veranstaltung beginnt um 14.00 Uhr, der Eintritt ist frei und für Snacks ist gesorgt.

Seit 2015 nimmt die Stadt Waltrop am Bundesförderprogramm „Demokratie leben!“ teil. Das Bundesförderprogramm sieht vor, dass sich interessierte Kinder und Jugendliche im „Jugendforum“ aktiv einbringen können, um Ideen gegen Extremismus und für Demokratie zu entwickeln und umzusetzen. Auch das Kinder- und Jugendparlament ist zahlreich vertreten!

Die Ideen aus den Jahren 2015, 2016, 2017 und 2018 wurden in den Projekten „Gesicht zeigen gegen Homo- und Transphobie“ (Grüne Jugend), „Gesicht zeigen für mehr Toleranz“ (Kinder- und Jugendparlament und St. Marien Jugend), „2x Fahrt ins Friedensdorf international Oberhausen“ (DLRG OG Waltrop e.V. und KG St. Peter), „Bändchen für Demokratie!“ (Jusos Waltrop), „Kinder- und Jugendstadtplan“ (Diakonisches Werk), „Verteilaktion von Martins-Werbepäckchen“ (Integralis e.V.), „EMOJI-Beutel für Demokratie!“ (DLRG OG Waltrop e.V.), „Bildungsfahrt zur Gedenkstätte Esterwegen“ (Evangelische Kirchengemeinde Waltrop), und „WenDo-Kurs für Mädchen“ (Diakonisches Werk im Kirchenkreis RE) realisiert.

Und weitere Ideen liegen schon in der Schublade!  Bereits gesammelte Vorschläge sollen nun mit Hilfe aller interessierten Jugendlichen umgesetzt werden. Deshalb sind alle, die mitmachen möchten, mitsamt ihren Freunden und Bekannten herzlich eingeladen, am 13. März 2019 ins Jugendcafé Yahoo in der Hochstraße 50 zu kommen.

Der Aktionstag des Jugendforums von Demokratie leben beginnt um 14.00 Uhr und endet um 18.00 Uhr. Der Eintritt ist selbstverständlich frei und Snacks aufs Haus gibt es auch.           

Damit die zur Verfügung stehenden Mittel im Jahr 2019 (insgesamt 8.000 Euro) im Sinne der jungen Waltroperinnen und Waltroper ausgegeben werden, sollen gemeinsam Ideen zum Leben erweckt und weitere Projekte für und mit Kinder(n) und Jugendliche(n) umgesetzt werden.

Alle, die lange Schule haben und dennoch teilnehmen möchten, können sich bei  Britt Wagner im Kinder- und Jugendbüro (ziegeleistr. 14) melden:
Tel.: 02309 962654
E-Mail: Britt.Wagner@jugendbuero-waltrop.de


WEITERE KONTAKTE
Patricia Neuhaus (Federführendes Amt)
Tel.: 02309 930 233
E-Mail: Patricia.Neuhaus@waltrop.de
Judith Schandra (Koordinierungs- und Fachstelle Integralis e.V.)
Tel. 0203 3064983
E-Mail: Judith.Schandra@integralis-ev.de


INFO
Nähere Informationen zu der „Partnerschaft für ‚Demokratie leben!‘ in Waltrop“ und dem Jugendforum erhältst du mit Aufruf des folgenden Links: www.demokratie-waltrop.de.


Auf dem Bild: Logos und Text. Text im Bild: Jugendforum „Demokratie leben!“: Aktionstag am 13.03.2019 um 14.00 Uhr im Yahoo, Hochstraße 50, 45731 Waltrop.