Aktuelles aus Waltrop Archiv

grossesBild
 Bild-Collage im Uhrzeigersinn: Geschmücktes Rathausfenster, Bürgermeisterin beginnt die Wunschbaumaktion, Bürgermeisterin empfängt Schülerinnen und Schüler. Fotos: Stadt Waltrop
Überschrift
Startschuss für die Wunschbaumaktion – Rathaus sorgt ab Samstag für vorweihnachtliche Stimmung
Datum
28.11.2018
Meldung

Dank der kreativen Gestaltung durch Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Waltrop in Kooperation mit der Frauen-Union sind die Fenster im Rathaus seit gestern festlich geschmückt. Ab Samstag ist der Rathaus-Altbau dann wieder der größte Adventskalender im Ostvest, wenn Tag für Tag ein Fenster mehr in den Abendstunden beleuchtet wird. Außerdem ist jetzt der Startschuss für die diesjährige Wunschbaumaktion gefallen.

Gestern haben die Schülerinnen und Schüler aus der Q1 der „Gesamtschule Waltrop“ gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern das Rathaus besucht, um die Fenster mit selbstgemachten Bildern zu dekorieren. Die kreativen Werke der Pennäler bilden in den kommenden Wochen einen großen Adventskalender und sorgen so für vorweihnachtliche Stimmung an der Rathauskreuzung. Tag für Tag wird ab Samstag jeweils ein Fenster mehr angestrahlt und somit täglich ein neues Werk eines Waltroper Schülers ins rechte Licht gerückt.

Seit knapp zwei Dekaden organisiert und unterstützt die Frauen-Union die Erstellung des großen Rathaus-Adventskalenders. Ebenfalls in der mittlerweile zweiten Dekade – im 11. Jahr, um genau zu sein – werden am Waltroper Weihnachts-Wunschbaum Kinder beschenkt. Ein Christbaum im Bürgerbüro wird mit Wünschen von Kindern aus finanziell schwachen Familien geschmückt. Die Wunschzettel werden über verschiedene Waltroper Institutionen an Kinder, die zum Kreis der Anspruchsberechtigten zählen, verteilt.

Ab morgen früh wird am Wunschbaum gewichtelt

Für die diesjährige Wunschbaumaktion wurden 280 Wunschzettel im Rathaus abgegeben und in anonymisierter Form an den Wunschbaum gehängt. Diese warten jetzt auf Waltroper Wohltäter, die den Kindern und Familien zum Fest eine Freude machen wollen.

Ab dem morgigen 29. November 2018 um 9.00 Uhr können sich Bürgerinnen und Bürger die Wunschzettel vom Baum nehmen. Die Teilnehmenden kaufen das gewünschte Geschenk im Wert von ca. 20,00 Euro (Neuware) und bringen es bis zum 12. Dezember 2018 verpackt und mit der entsprechenden Nummer versehen ins Sekretariat der Bürgermeisterin (Zimmer 1.103, 1. OG., Rathaus Altbau).

Frau Heek von der Jugendhilfestation freute sich, dass in diesem Jahr die Aktion wieder stattfindet und hofft auf eine rege Beteiligung. Als erste Besucherin begrüßte Bürgermeisterin Nicole Moenikes Frau Karthaus von der Gesamtschule, die den schön dekorierten Baum als Erste begutachtete.


Bild-Collage (von oben links im Uhrzeigersinn): Geschmücktes Rathausfenster, Bürgermeisterin beginnt die Wunschbaumaktion, Bürgermeisterin empfängt Schülerinnen und Schüler. Fotos: Stadt Waltrop