Aktuelles aus Waltrop Archiv

grossesBild
Auf dem Bild: Kiepenkerlbrunnen, Schrift im Bild: Aktuelles aus Waltrop; Foto: Stadt Waltrop.
Überschrift
Abbau des Waldstadions: Dachabdeckungen, Randsteine, Winkelelemente oder andere Baumaterialien - Waltroperinnen und Waltroper dürfen zugreifen
Datum
27.11.2018
Meldung

Das Waldstadion als Fußballplatz ist bekanntermaßen Geschichte, der letzte Ball rollte dort vor drei Jahren. Bevor die Stadt Waltrop im kommenden Jahr einen Gestaltungsentwurf für die Wohnbebauung auf dem Waldstadion-Areal veröffentlichen wird, ist zunächst der Abbau der Stehtribüne geplant, der bereits jetzt in Teilen beginnt. Weitere Maßnahmen werden folgen.

Zurzeit besteht noch für alle Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich ggfs. benötigtes Baumaterial zu sichern. Wer noch das eine oder andere Teil wie Dachabdeckungen, Randsteine oder Winkelelemente gebrauchen kann, ist dazu aufgerufen, sich zu bedienen.

Das geschieht natürlich ausdrücklich auf eigene Gefahr!


Die einzige Bedingung: Vorherige Anmeldung im Sportbüro

Das Sportbüro können Sie per E-Mail kontaktieren (info@sportbuero-waltrop.de) oder zu den normalen Büro-Öffnungszeiten unter der Rufnummer +492309962671 erreichen.

Auf dem Bild: Kiepenkerlbrunnen, Schrift im Bild: „Aktuelles aus Waltrop“; Foto: Stadt Waltrop.