Aktuelles aus Waltrop Archiv

grossesBild
Auf dem Bild: Laubfall neben Baum
Überschrift
Laubentsorgung im Herbst: Gehwege müssen von Laub befreit werden - Ver- und Entsorgungsbetrieb bietet Unterstützung bei der Entsorgung
Datum
01.10.2018
Meldung

Buntes Laub sorgt nicht nur für eine herbstliche Atmosphäre. Es dient auf Beeten als Frostschutz für die Pflanzen und bietet als Blätterhaufen vielen Tieren ein Winterquartier. Zudem lässt es sich gemischt mit anderen Gartenabfällen gut kompostieren.

Auf Wegen und Fahrbahnen kann das Laub aber zu Rutschgefahr führen. Daher sind  de Bürgerinnen und Bürger angehalten, die Gehwege vor ihren Grundstücken von Laub freizuhalten.

Der Ver-und Entsorgungsbetrieb Waltrop AöR bietet Unterstützung bei der Entsorgung.

Ab dem 6. Oktober 2018 und bis zum 8. Dezember 2018 kann das Laub kostenlos am Recyclinghof, Im Wirrigen 36, abgegeben werden.

Zusätzlich werden im Zeitraum vom 25. Oktober 2018 bis zum 30. November 2018 immer donnerstags in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr Sammelcontainer für Laub an den folgenden Standorten aufgestellt:

  • Parkplatz der Barbaraschule an der Delbrückstraße,
  • Goethestraße nahe der Kreuzung Lessingstraße,
  • Grünfläche vor dem Bahnhof an der Riphausstraße,
  • Parkplatz an der Straße Im Hirschkamp,
  • Parkplatz der Gesamtschule an der Straße Egelmeer,
  • Parkplatz der Realschule an der Bergstraße.

Wir möchten Sie bitten, uns bei der problemlosen Entsorgung zu unterstützen und nur loses Laub in die Sammelcontainer einzufüllen. Insbesondere das Einwerfen von Kunststoffsäcken ist nicht zulässig und verhindert die ordnungsgemäße Entsorgung.

Gleichzeitig möchten wir Sie bitten kein Laub in die Abflussrinnen oder Sickerkästen zu fegen; es drohen akute Verstopfungsgefahr und Überschwemmungen

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.vue-waltrop.de


Auf dem Bild: Laubfall neben Baum (Foto: © Stadt Waltrop)