Aktuelles | Stadt Waltrop
grossesBild

Überschrift
Bücherei eröffnet in neuen Räumlichkeiten
Datum
07.02.2024
Meldung

Mehr als zehn Jahre war die Waltroper Bücherei in der Mediothek der Gesamtschule untergebracht – jetzt hat sie ihr neues Domizil im Haus der Bildung und Kultur (HBK) an der Ziegeleistraße 14 bezogen.

In frisch hergerichteten Räumlichkeiten und angedockt an den „3. Ort Waltrop“ finden sich nun die rund 5000 Medien – von Sach- und Kinderbüchern über „Tonies“ bis hin zu fremdsprachigen Büchern in Bereich der Interkulturellen Bücherei –, die von den Bürgerinnen und Bürgern ausgeliehen werden können.

Bürgermeister Marcel Mittelbach, Eva-Maria Schwerdt für das Bücherei-Team und Marco Patruno, Leiter des optimierten Regiebetriebs für Bildung, Kinder, Jugend, Kultur und Sport, begrüßten bei der offiziellen Eröffnung am Dienstag (06.02.2024) rund 50 Gäste aus Schulen, Kitas, Vereinen, Politik und Stadtverwaltung. Der Dank galt dabei ausdrücklich auch der Gesamtschule, die für mehr als zehn Jahre die Bücherei beherbergt hatte.

Mitten unter den Gästen war Komödiantin und Entertainerin Constance Debus, die als „Putzfrau Illona“ einige bunte Impulse in die Eröffnungs-Veranstaltung brachte.

INFO:

Die Bücherei ist dienstags und freitags von 15 bis 18 Uhr geöffnet (außer in den NRW-Ferienzeiten). Kontakt zum Bücherei-Team per E-Mail: team@waltroper-buecherei.de

 

Auf dem Bild (von links): Marco Patruno, Eva-Maria Schwerdt (Bücherei-Team), Alexandra Sgro (3. Ort) und Bürgermeister Marcel Mittelbach. Foto: Stadt Waltrop