Aktuelles | Stadt Waltrop
grossesBild
 Auf dem Bild: Tharaka Sriram
Überschrift
Volkshochschule und Freitagsforum stellen die Weltmeere in den Mittelpunkt
Datum
25.01.2023
Meldung

Klimawandel, Nachhaltigkeit, Umweltzerstörung – alle diese Themen betreffen nicht nur uns Menschen, sondern gerade auch die Weltmeere, deren ökologischen Erhalt wir sicherstellen müssen. Die „Schönheit und Bedeutung der Weltmeere – und ihre Bedrohung“ (so der Titel) stehen daher im Mittelpunkt des nächsten Christlichen Freitagsforums am Freitag,3. Februar ab 19.30 Uhr im Bonhoeffer-Zentrum.

In Kooperation mit dem Weltladen (faire Getränke!) haben Volkshochschule (VHS) und Kirchen die Offenbacher Aktivistin und Politikwissenschaftlerin Tharaka Sriram eingeladen, die zu diesem überaus wichtigen Thema referiert.

Der Eintritt beträgt 6,00 Euro (bei Voranmeldung in der VHS), 7,00 Euro an der Abendkasse.

Tharaka Sriram setzt sich für die Themen Meeresschutz,  Frauenrechte und Diversity ein. Sie hat eine Weltreise zu Meeresschutzgebieten unternommen und ist Gründerin der Meeresbildungsinitiative „Ocean Education“.

Als Blue Parks Botschafterin des Marine Conservation Institute und Botschafterin von EXXpedition, einer globalen Frauensegelexpedition zu Plastik und Umweltgiften, geht sie im Vortrag der Frage auf den Grund: "Was können wir tun, um die Ozeane wirklich zu schützen?“

So gründete die Referentin bereits 2015 die Meeresbildungsinitiative „Ocean Education“, mit der sie für die Schaffung eines weltweiten Netzwerkes von streng geschützten Meeresschutzgebieten kämpft, u.a. auch durch die 11-monatige Weltreise zu Meeresschutzgebieten 2017/18, einer globalen Meeresinitiative, die als reines Frauenteam die Welt umsegelte, um auf die Auswirkungen von Mikroplastik und Umweltgiften auf die Natur und vor allem den weiblichen Körper aufmerksam zu machen und Lösungen zu finden.

Zudem geht es darum, mehr Frauen für die Naturwissenschaften und den Segel-Sport zu mobilisieren und auch mehr Diversity in diesen Bereichen sicherzustellen. Die Presse berichtete bereits vielfach über die Referentin und Umweltaktivistin (Süddeutsche Zeitung, Cosmopolitan, Brigitte, etc). Am Vormittag desselben Tages referiert sie auch vor über 200 Schüler:innen in der Gesamtschule.


INFO & ANMELDUNGEN: 

Anmeldungen nimmt die VHS Waltrop gerne telefonisch unter 02309-9626-0, per E-Mail (vhs@vhs-waltrop.de) oder persönlich (Ziegeleistraße 14, Waltrop), entgegen. Der Eintritt beträgt 6,00 Euro (bei Voranmeldung in der VHS), 7,00 Euro an der Abendkasse.


Auf dem Bild: Tharaka Sriram, Foto: © Wolfgang Schmidt