grossesBild
Screenshot Chekko App
Überschrift
Corona: Kontaktnachverfolgung per App
Datum
28.07.2021
Meldung

An den Eingängen der städtischen Gebäude hängen ab jetzt QR-Codes der Chekko-App aus. Diese sollen von den Besucher:innen beim Betreten der Gebäude genutzt werden, um eine einfache und datensichere Kontaktnachverfolgung zu ermöglichen. Hierzu muss die Chekko-App auf dem Handy installiert sein und dann lediglich der QR-Code zum Einchecken gescannt werden.

Die Chekko-App besitzt eine Schnittstelle zur Datenbank des Gesundheitsamtes Kreis Recklinghausen, so dass eine einfache Kontaktnachverfolgung möglich ist. Die Anfrage des Kreises RE an die Betreiber der Luca-App blieb leider bis zum heutigen Tage unbeantwortet, so dass die Luca-App im Kreisgebiet nicht sinnvoll eingesetzt werden kann.

Für Personen, die die App nicht nutzen können oder wollen, werden Formulare zur Kontaktnachverfolgung an den Haupteingängen ausgelegt.