grossesBild
Auf dem Bild: Luftbild der Veeinghofstraße mit Baustellenmarkierungen
Überschrift
Kanalbaustelle in der Veiinghofstraße: Veränderte Verkehrsführung ab dem 18.02.2021
Datum
16.02.2021
Meldung

Der Ver- und Entsorgungsbetrieb der Stadt Waltrop AöR (V+E) informiert: Die Bauarbeiten im Zuge der Kanalerneuerung in der Veeinghofstraße wurden aufgrund der Witterungsverhältnisse vorübergehend eingestellt und werden ab dem 22. Februar 2021 fortgesetzt. Schon vorher erfolgt eine neue Verkehrsfreigabe und damit eine neue Verkehrsführung.

Die dafür notwendigen ersten beiden Unterabschnitte des ersten Bauabschnitts waren zwar bereits fertiggestellt, die geplante Verkehrsfreigabe konnte jedoch wetterbedingt noch nicht erfolgen, weil unter anderem notwendige Markierungsarbeiten nicht ausführbar waren.

Der fertiggestellte Kanalbauabschnitt wird ab Donnerstag, den 18. Februar 2021, wieder für den Verkehr freigegeben. Die Verkehrsführung ändert sich dann wie folgt:


Zufahrt Krankenhausparkplatz P1 und MZL

  • wie gewohnt über Hochstraße/Veiinghofstraße

Ausfahrt Krankenhausparkplatz P1 und MZL

  • erste (doppelte) Parkreihe wie gewohnt über Veiinghofstraße oder Hochstraße
  • zweite (einfache) Parkreihe über Hochstraße

Liegendan- und Ausfahrt Krankenhaus/MZL

  • wie gewohnt über Hochstraße

Parkplatz P2 (Mitarbeiterparkplatz), Ärzteparkplatz, Lieferverkehr Krankenhaus

  • Zu- und Ausfahrt über Berliner Straße


IHR ANSPRECHPARTNER
rund um die Baumaßnahme ist
Herr Frank Friedrich,
V+E Waltrop AöR, 
Fon: +492309959926,
Mobil: +491774573107,
Mail: frank.friedrich@waltrop.de.


Auf dem Bild: Luftbild der Veeinghofstraße mit Baustellenmarkierungen. Foto: Stadt Waltrop.