grossesBild
Auf dem Bild: Grafik mit Text.
Überschrift
Wintereinbruch: Müllabfuhr fällt bis zum 15.02.2021 aus, Recyclinghof vorübergehend geschlossen, Sperrmüllabfuhr verschoben, Winterdienst-Info (Update)
Datum
11.02.2021
Meldung

Der Ver- und Entsorgungsbetrieb der Stadt Waltrop AöR (V+E) arbeitet derzeit fast rund um die Uhr im Winterdienst. Aufgrund der derzeitigen Witterungsverhältnisse bleibt der Recyclinghof im Wirrigen vorerst geschlossen. Zudem wird die Müllabfuhr voraussichtlich für diese Woche eingestellt. Auch die für den 12. Februar 2021 geplante Sperrmüllabfuhr muss verschoben werden. Neuer Termin ist der 26. Februar.

Aktuelle Info zum Winterdienst des V+E

Der V+E arbeitet seit Samstagabend fast rund um die Uhr im Winterdienst. Gemäß Straßenreinigungssatzung werden dabei in erster Linie Hauptstraßen, wichtige Nebenstraßen und Zufahrten (z.B. Krankenhaus, MZL), Straßen mit Gefällestrecken und Kreuzungs- und Fußgängerampeln vorrangig behandelt. Sollten es die Wetterbedingungen zulassen, werden auch Nebenstraßen, Stichwege und Anliegerstraßen winterdienstlich behandelt.

Aufgrund der aktuellen Extremwetterlage wurde die reguläre Winterdienstmannschaft um weitere Mitarbeiter aufgestockt. Dazu zählen drei Traktoren mit Räumschild sowie zusätzliche Mitarbeiter in den Handstreugruppen.

Müllabfuhr fällt aus, Recyclinghof geschlossen

Wegen des Wintereinbruchs findet voraussichtlich die ganze Woche keine Müllabfuhr in Waltrop statt. Die Gefahrenlage ist derzeit nicht überschaubar und das Unfallrisiko zu hoch. Das Team des Ver- und Entsorgungsbetriebs der Stadt Waltrop AöR (V+E) bittet alle Bürger, keine Mülltonnen an die Straße zu stellen.

Die Bürger in den betroffenen Abfuhrbezirken 4, 6, 2 und 8 für Restmüll- und Bioabfall bitten wir, den weiter anfallenden Abfall in Säcken zu sammeln und bei der nächsten Abfuhr neben die Tonne zu stellen. Für die Altpapierabfuhr in den Bezirken 1 und 2 am Mittwoch gilt ebenso, dass die Mehrmengen bei der nächsten Abfuhr neben die Papiertonne gestellt werden können. Die Abfuhr der gelben Tonnen im Bezirk 1 am Freitag wird wahrscheinlich stattfinden.

Der Betriebshof des V+E musste nach den massiven Schneefällen der vergangenen Tage ebenfalls geschlossen werden und bleibt Stand heute den Rest der Woche geschlossen. Fahrzeuge kommen nicht durch und Mülltonnen können nicht gezogen werden.

Aktuelle Infos zur weiteren Entwicklung in dieser Sache gibt es hier auf den Internetseiten der Stadt, auf denen des V+E und in der Waltrop-App.  

Sperrmüllabfuhr verschoben

Aufgrund der Witterung muss auch die für den 12. Februar geplante Sperrmüllabfuhr verschoben werden. Der neue Termin ist der 26. Februar 2021.

UPDATE VOM 11.02.2021:

Wie geht es weiter? Wiederaufnahme Müllabfuhr, Öffnung Recyclinghof

Ab Montag, den 15. Februar 2021 findet die Müllabfuhr wieder regulär statt. Begonnen wird laut Abfallkalender mit Bezirk 3. Die in der Woche vom 8. bis zum 14. Februar ausgefallene Abfuhr wird nicht nachgeholt. Das V+E-Team bittet die betroffenen Bürgerinnen und Bürger, den zusätzlichen Abfall in Säcken oder bei Altpapier in Kartons bei der nächsten Abfuhr neben die Tonnen zu stellen.

Aufgrund der vorhergesagten frostigen Temperaturen in der kommenden Woche ist es möglich, dass nicht alle Tonnen von der Müllabfuhr angefahren und geleert werden können. Die Betroffenen werden gebeten, die Tonnen stehen zu lassen. Der V+E bemüht sich um eine zeitnahe Leerung.

Der Frost lässt zudem den Abfall in den Gefäßen anfrieren. Lockern Sie daher bitte die Abfälle beim Bereitstellen der Tonnen und prüfen Sie, dass der Deckel nicht festgefroren ist.

Auch der Recyclinghof im Wirrigen ist ab Montag, den 15. Februar 2021 wieder geöffnet. Hier können Sie auch die durch den Ausfall der Müllabfuhr angefallenen Mehrmengen kostenlos anliefern, falls eine Lagerung bis zur nächsten Abfuhr nicht möglich ist.


Auf dem Bild: Grafik mit Text. Text im Bild: Ver- und Entsorgungsbetrieb Waltrop AöR, Information.