grossesBild
Auf dem Bild: Grafik, Kulturbrunch in der Stadthalle. Gestaltung: Maria Diekmann.
Überschrift
Sonntags-Brunch findet wieder statt – Neues Hygiene-Konzept in der Stadthalle: Singer/Songwriter-Hits von der Beat-Ära bis heute – Tickets nur im VVK 
Datum
06.10.2020
Meldung

Am Sonntag, den 11. Oktober 2020, kehrt der beliebte Kulturbrunch nach langer Corona-Pause mit neuem Hygienekonzept zurück. Im Foyer der Waltroper Stadthalle werden dann wieder hausgemachte kulinarische Köstlichkeiten zusammen mit handgemachter Live-Musik serviert. Für den musikalischen Part kommt das „Woodland Trio“ nach Waltrop. Die Veranstaltung beginnt um 10.30 Uhr und kostet inklusive Brunch 15,90 Euro Eintritt. Tickets gibt’s nicht an der Tageskasse, sondern nur im Vorverkauf und mit namentlich reservierten Plätzen.  

Seit dem März dieses Jahres hat kein Kulturbrunch in der Stadthalle mehr stattgefunden, jetzt kehrt die beliebte Veranstaltungsreihe zurück. Der Brunch vom 19. April 2020 musste – wie die allermeisten Veranstaltungen – wegen des Corona-Lockdowns entfallen.  Wer damals schon Eintrittskarten erworben hatte, kann diese jetzt eintauschen und so Tickets für die kommende Kulturbrunch-Ausgabe mit dem Woodland Trio erhalten. 

„Nicht für die Masse, aber für viele“ wird das Konzert zum „Comeback-Brunch“ sein, verspricht Akkordeonist Time Gorgiev. Der Mann am Handzuginstrument bildet zusammen mit Konzert-Gitarrist Albert Heidel und Lead-Sänger Jens Deptolla das Woodland Trio. Die drei Vollblutmusiker bleiben „unplugged“ und wollen die Brunch-Besucher zu einer „Reise mit intimen, farbigen, aber auch kraftvollen Songs“ einladen. Auf dem Programm stehen gefühlvolle Singer/Songwriter-Nummern mit zahlreichen Hits und Klassikern von der Beat-Ära bis heute. 

Tickets für die Veranstaltung in der Waltroper Stadthalle gibt es im Kulturbüro der Stadt Waltrop in der Ziegeleistraße 14 (Tel. 02309 962 662) und bei Stadthallen-Caterer Schmitz. Der Eintritt kostet 15,90 Euro inklusive Brunch. Eine Tageskasse gibt es nicht. Der vorherige Kauf von Tickets ist nötig, da die Plätze namentlich reserviert werden und die Anzahl der Besucherinnen und Besucher somit erfasst wird. 


CORONA-REGELN 

Es gibt ein spezielles Hygiene-Konzept für den Kulturbrunch in der Stadthalle. Wer nicht an seinem Platz sitzt, muss einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Außerdem gibt es Abstandsregeln und Möglichkeiten zur Handdesinfektion. Bitte beachten Sie die Hinweise vor Ort! 

TICKET-UMTAUSCH UND VVK 
Eintrittskarten für die entfallene Veranstaltung am 19. April 2020 können jetzt eingetauscht werden. Tickets gibt es während der andauernden Corona-Krise ausschließlich im Vorverkauf. Der Umtausch bzw. vorherige Kauf von Tickets ist nötig, da die Tische namentlich reserviert werden und die Anzahl der Besucherinnen und Besucher somit beschränkt und erfasst wird. 


Auf dem Bild: Grafik, Kulturbrunch in der Stadthalle. Gestaltung: Maria Diekmann.