grossesBild
 Auf dem Bild: Kulturbruch in der Stadthalle
Überschrift
Kulturbrunch in der Stadthalle Waltrop mit „Threepwood ’N Strings“
Datum
22.11.2019
Meldung

In regelmäßigen Abständen findet im Foyer der Waltroper Stadthalle an Sonntagen der Kulturbrunch statt. Neben kulinarischen Köstlichkeiten wird dann Live-Musik serviert am Raiffeisenplatz. Für den Soundtrack des nächsten Brunchs am 8. Dezember 2019 sorgt die Parkfest-erprobte Folk-Truppe „Threepwood ‘N Strings“. Als die Vollblut-Folks aus Herne und weiteren Ruhrgebiets-Städten zum letzten Mal in Waltrop spielten, standen sie auf der großen Open Air Bühne am Riesenrad, jetzt sorgen sie für den guten Ton beim Stadthallen-Brunch. Die Veranstaltung beginnt um 10.30 Uhr und kostet 15,90 Euro Eintritt (inklusive Brunch). Tickets gibt’s im Vorverkauf bei Schmitz und im Kulturbüro*.  

Violine, Gitarre und Mandoline, mehrstimmige Harmonien und lebendige Arrangements bilden die Handschrift einer zeitlosen Musik, mit der Threepwood ’N Strings Geschichten über die großen Fragen des Lebens erzählen. Dabei tauschen sie unbekümmert Leadstimmen und Instrumente untereinander, lassen Irish Folk und Indie Rock verschmelzen und kreieren so ein außergewöhnliches musikalisches Gesamtbild – wie eine Mischung des Charmes von Katzenjammer und der kernigen Leidenschaft der frühen Mumford & Sons. 

Die Band wurde von “German Blues Award”-Preisträger Chris Kramer entdeckt und hat 2017 ein erfolgreiches Debütalbum veröffentlicht („The Kingdom of Yours“ im BTM Musikverlag). Derzeit arbeiten Threepwood ’N Strings an neuen Releases, die 2020 veröffentlicht werden.

Tickets für die Veranstaltung in Waltrops Stadthalle gibt es im Kulturbüro der Stadt Waltrop in der Ziegeleistraße 14 (Tel. 02309 962 662) und bei Stadthallen-Caterer Schmitz. Der Eintritt kostet 15,90 Euro inklusive Brunch. Eine Tageskasse gibt es nur, wenn nach dem Vorverkauf noch Plätze frei sind.

NÄCHSTER KULTURBRUNCH: 
8. Dezember 2019 ∙ 10:30 Uhr
mit Live-Musik von „Threepwood ’N Strings“
Eintritt (VVK ∙ Tageskasse*): 15,90 Euro
VVK: Kulturbüro ∙ Catering Schmitz


Auf dem Bild: Kulturbruch in der Stadthalle