grossesBild
 Auf dem Bild: Grafik mit Screenshots der Waltrop-App, © Stadt Waltrop
Überschrift
Deine Stadt – Deine App! Die neue „Waltrop-App“ ist da!
Datum
30.03.2019
Meldung

Waltrop 2 Go! Die Stadt Waltrop bietet ab sofort mehr Online-Services und eine offizielle App für alle mobilen Apple- oder Android-Endgeräte. Mit der App haben die Nutzer künftig alle Stadt-News, Infos, Verwaltungs-Kontakte und Veranstaltungstermine in der Tasche. Zu den neuen Online-Features zählt auch ein Ideen- und Mängelmelder.

Bürgermeisterin Nicole Moenikes treibt die Digitalisierung in der Stadt Waltrop weiter voran. Die Stadtverwaltung bietet ab sofort eine neue App für mobile Endgeräte an. Online-News, Kontakte finden, Termine vereinbaren, Infos zu Veranstaltungen abrufen, Ideen, Verbesserungsvorschläge oder Mängel im Stadtgebiet melden – all diese Funktionen sind für die Nutzerinnen und Nutzer der App schnell und einfach zugänglich. Ein Überblick über alle städtischen Leistungen und Services wird dort auf einen Blick und einen Klick bereitgestellt.

Künftig können Waltroperinnen und Waltroper somit eine Zusammenfassung aller Dienstleistungen und Ansprechpartner in den Bürgerämtern, die Kultur- und Freizeitangebote und einen interaktiven Stadtplan in die Hosentasche stecken. Die Nutzerinnen und Nutzer werden mit Stadt-News versorgt und können Ideen und Mängel bequem online melden. Die App vernetzt außerdem die städtischen Internetseiten in kontextsensitiven Verlinkungen.

In der App können die Bürgerinnen und Bürger Benutzerkonten anlegen, die ihnen in Zukunft den Umgang mit der Verwaltung erleichtern. Die Konten verfügen über Einstellungen zur Anpassung von Funktionen. So können Features wie Push-Nachrichten oder die automatische Standort-Erfassung beim Melden von Mängeln im Stadtgebiet aktiviert oder deaktiviert werden.

Die Web-Angebote der Stadt und die App werden in Zukunft nicht nur weiter gepflegt, sondern erweitert und verbessert. App-Erweiterungen und ein neues digitales Stadtportal befinden sich in der Planungsphase. In den kommenden Jahren sollen nach und nach viele städtische Services und Leistungen digitalisiert werden. Der kreisweite Veranstaltungskalender wird künftig ebenfalls weiter überarbeitet und vernetzt. Ideen und Mängel können ab sofort auch über die Website der Stadt Waltrop gemeldet werden.

Die „Waltrop-App“ ist kostenfrei erhältlich im Google Play-Store und im Apple App-Store.

Hier geht’s zur Datenschutzerklärung der Stadt Waltrop für alle Online-Angebote und Softwarelösungen.


INFO ZUM IDEEN- UND MÄNGELMELDER
Die Stadt Waltrop hat einen Ideen- und Mängelmelder entwickelt. Die entstandene Softwarelösung ist sowohl Teil der neuen „Waltrop-App“, als auch ab dem 22. März 2019 über die städtische Website erreichbar. Mit dem Ideen- und Mängelmelder wird die Kommunikation der Waltroperinnen und Waltroper mit der Stadtverwaltung nicht nur einfacher und bequemer, sie kann dank der neuen Möglichkeiten auch vielfältiger werden. Alle Bürgerinnen und Bürger können sich ab jetzt über die Waltrop-App oder die städtischen Internetseiten mit ihren eigenen Anregungen und Ideen für Waltrop einbringen. Darüber hinaus können sie schnell und unbürokratisch die zuständigen Stellen im Rathaus über Mängel und Ärgernisse aller Art unterrichten – von wilder Müllentsorgung über Schlaglöcher, beschädigte oder unlesbare Verkehrszeichen und dunkel bleibende Straßenlaternen bis hin zu Defekten auf Kinderspielplätzen.


Auf dem Bild: Grafik mit Screenshots der Waltrop-App, © Stadt Waltrop