grossesBild
Auf dem Bild: Veranstaltungsplakat Büchermarkt in Waltrop, Gestaltung: Maria Diekmann, www.ritjegrafik.de
Überschrift
So., 30.09.2018: Büchermarkt auf dem Waltroper Marktplatz
Datum
13.09.2018
Meldung

Am 30. September 2018 findet in Waltrop wieder der beliebte Büchermarkt auf dem Marktplatz statt. Die Stände öffnen um 11.00 Uhr und der Eintritt ist frei.

Der Waltroper Büchermarkt auf dem Marktplatz („Am Moselbach“) hat seit vielen Jahren einen festen Platz im Notizbuch aller, die gerne auf Bücherbummel gehen.

Eintritt frei

Und dort kommen nicht nur „Leseratten“ auf ihre Kosten, sondern Schatzsucher mit ganz unterschiedlichem Beuteschema: Das Kulturbüro Waltrop hat zahlreiche Teilnehmer aus dem ganzen Ruhrgebiet eingeladen, die verschiedenste Ware im Gepäck haben.

Neben Büchern und Schallplatten, CDs oder Comics warten auch viele Kuriositäten, altes Spielzeug und die eine oder andere Antiquität auf ihre neuen Besitzer, welche bei dieser Gelegenheit auch gleich ihren Geldbeutel schonen. Die Preise sind gewohnt moderat und der Eintritt zum Büchermarkt ist kostenlos.

Kulturbüro plant Rückkehr in die Stadthalle

Der übernächste Bürchermarkt ist dann für den 18. November 2018 geplant. Ab diesem Termin soll die beliebte Trödel-Veranstaltung wieder in der Waltroper Stadthalle stattfinden. Früher hatte der Büchermarkt bereits in der „alten“ Stadthalle Platz gefunden, jetzt kehrt er nach der Modernisierung und Umgestaltung in die „neue“ Stadthalle zurück.

KURZINFO:
Büchermarkt in Waltrop
So., 30.09.2018, 11.00 bis 16.00 Uhr 
Bücher, Schallplatten, CDs, Antiquitäten, Sammlerstücke, Trödel


Auf dem Bild: Veranstaltungsplakat Büchermarkt in Waltrop, Gestaltung: Maria Diekmann, www.ritjegrafik.de