grossesBild
 Auf dem Bild: FRiNGE Theater im Yahoo mit Bürgermeisterin Nicole Moenikes und innogy-Kommunalbetreuer Dirk Wißel. Foto: Patricia Neuhaus, Stadt Waltrop
Überschrift
„FRiNGE Mobil“ macht Halt in Waltrop – Theater für Kindergarten- und Grundschulkinder im Jugendcafé Yahoo
Datum
06.06.2018
Meldung

Unter dem Motto „Kultur macht Spaß – In jedem Alter“ laden innogy und die Ruhrfestspiele Recklinghausen Kindergarten- und Grundschulkinder ins FRiNGE Theater ein. Im Waltroper Jugendcafé Yahoo führte die Theatergruppe „Traumbaum“ heute das Stück „Rosarot und Himmelblau“ auf.

Im Rahmen der Ruhrfestspiele und in Kooperation mit innogy besuchten heute viele Kindergarten- und Grundschulkinder das FRiNGE Theater im Jugendcafé Yahoo. In insgesamt zehn Kommunen in den Kreisen Recklinghausen und Unna möchten die beiden Unternehmen insbesondere das ganz junge Publikum für die Bühne begeistern. RWE fördert seit mittlerweile zehn Jahren das Spin Off-Festival im Rahmen der Ruhrfestspiele, zum fünften Mal macht „FRINGE“ bereits Halt in Waltrop.

Aufgrund des großen Erfolges im Vorjahr wurde erneut die Theatergruppe Traumbaum engagiert, die das Stück „Rosarot und Himmelblau“ aufführte. Die Künstler aus Bochum hatten sprechende Wappentiere, eine launische Zahnbürste, einen „automatischen" Kammerdiener, akrobatische Kämpfe und viel Musik im Gepäck.

Inhaltlich ging es darum, wie wichtig es ist, Freunde zu haben. „Rosarot & Himmelblau“ ist ein Stück über Unterschiede und Gegensätze. Kindgerecht und clownesk wird mit Vorurteilen und Klischees gespielt, um die andere oder den anderen spannender und interessanter zu machen und besser zu verstehen.

Die Vorstellung dauerte 60 Minuten und wurde gemeinsam von Bürgermeisterin Nicole Moenikes und Dirk Wißel, dem Kommunalbetreuer von innogy, eröffnet. Nicole Moenikes bedankte sich für das Engagement von innogy und freut sich über die gelungene und gut besuchte Veranstaltung im Jugendcafé am Waltroper Rathaus.


INFO
Das FRiNGE Recklinghausen steht für innovatives Theater, neue Sehgewohnheiten und ungewöhnliche Performances. Das Festival beflügelt die Kulturschaffenden und wurde bereits zum Wegbereiter neuer kreativer Schöpfungen und faszinierender Produktionen. Seit der Einführung im Jahr 2005 erfreut sich das Off-Festival der Ruhrfestspiele großer Beliebtheit. Seit 10 Jahren wird FRiNGE von RWE / innogy gefördert und bringt im Rahmen dieser Kooperation kindgerechtes Theater in den Kreisen Recklinghausen und Unna auf Tournee – mit dem Ziel, das Publikum bereits in jungen Jahren für die Bühne zu begeistern.


NOCH MEHR THEATER IM YAHOO!
Mit Schirmherrin Nicole Moenikes gibt es auch in der kommenden Woche junges Theater im Yahoo. Dann stehen Waltroper Schülerinnen und Schüler auf den Brettern und präsentieren neun Aufführungen am Stück beim 2. Waltroper Schultheatertag.


Auf dem Bild: FRiNGE Theater im Yahoo mit Bürgermeisterin Nicole Moenikes und innogy-Kommunalbetreuer Dirk Wißel. Foto: Patricia Neuhaus, Stadt Waltrop