Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

Titel
Von Gauguin bis Matisse -Ausstellungsfahrt in Münsters Picasso Museum
Kategorie
Ausstellungen/Kongresse/Messe
Bildung
Führungen
Lesungen/Vorträge
Veranstaltungsdatum
am 24.11.2019
Zeiten

Abfahrt ab Haus der Bildung und Kultur: 13.15 Uhr
Rückfahrt ab Münster: 18.15 Uhr

 

Inhalt

Im Herbst und Winter zeigt Münsters kleines, aber feines Picasso-Museum künstlerische Schätze aus dem „Musée d 'Art moderne de Troyes'. Die Ausstellung 'Im Rausch der Farbe' zeigt Arbeiten von Gauguin bis Matisse.
Im Licht der Sonne des Mittelmeeres revolutionierten Henri Matisse und André Derain zu Beginn des 20. Jahrhunderts in dem südfranzösischen Fischerdorf Collioure die Malerei der Moderne. Die leuchtenden, expressiven Farben und die vereinfachenden Formen ihrer Bildkompositionen entwickelten eine derartige visuelle Sprengkraft, dass die Gruppe fortan 'Fauves'- 'Die Wilden' genannt wurde. Das Picasso-Museum präsentiert im Herbst 2019 rund 70 hochkarätige Werke von Malern wie Henri Matisse, André Derain, Georges Braque, Kees von Dongen, Maurice de Vlaminck und Othon Friesz, die mit ihren Gemälden das Pariser Publikum in einen fauvistischen Farbrausch versetzten.
Die Sammlung des in Troyes ansässigen Textmagnaten Lévy wird im Picasso-Musum erstmalig in Deutschland präsentiert.
Zudem bleibt Zeit für die 2. Ausstellung im Hause 'Picasso kulinarisch' sowie für die kulinarischen Spezialitäten auf Münsters Weihnachtsmarkt.

Veranstaltungsstätte
TREFFPUNKT: Volkshochschule Waltrop, Haus der Bildung und Kultur (HBK)
Stadt
Waltrop
Preisinformationen

Teilnahmegebühr: 49,- Euro
inkl. Fahrt, Eintritt & Führung
Um Anmeldung bis spätestens 14 Tage zuvor wird gebeten!

Kontakt

Weitere Informationen und Anmeldungen unter Tel. 02309 96260, per E-Mail an vhs@vhs-waltrop.de, im Internet auf www.vhs-waltrop.de oder persönlich im Haus der Bildung und Kultur (HBK) in der Ziegeleistraße 14, 45731 Waltrop.

Veranstaltungsadresse
Ziegeleistraße 14, 45731 Waltrop

QR-Code
Kalendereintrag
Dieser Veranstaltungseintrag wurde durch einen Internetnutzer vorgenommen.
Dieser ist für Inhalt und Aktualität der Darstellung selbst verantwortlich.
Eintrag bearbeiten (neues Fenster)