Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

Titel
"Auf die Pilze, fertig, los!" - Pilzwanderung in der Haard
Kategorie
Bildung
Führungen
Lesungen/Vorträge
Veranstaltungsdatum
am 21.09.2019
Zeiten

10.00 Uhr - 12.00 Uhr

 

Inhalt

Fliegenpilze erkennt wohl so ziemlich jeder. Bei Pfifferlingen und Steinpilzen wird es für viele schon schwieriger. Sämtliche ca. 6000-8000 bei uns vorkommenden Großpilzarten zu erkennen, überfordert aber selbst die besten Spezialisten. Sich einen grundlegenden Überblick über das Faszinosum Pilz zu verschaffen, ist aber nicht nur interessant und spannend, sondern kommt über den Aufenthalt im Freien und die Bewegung auch der Gesundheit und der Psyche zugute!
Ihre Namen, z.B. Natternstieliger Schneckling, Gallertfleischiger Fältling, Zugespitzter Brennnessel-Kugelpilz, Zerfließende Gallertträne, Kokos-Milchling, Striegeliger Schichtpilz, Geweihförmige Holzkeule, Tintenfischpilz, Blutmilchpilz oder Wetterstern sind dabei genauso geheimnisvoll wie beredt.
Neben zahlreichen Anekdoten aus dem Reich der Pilze soll die Pilzwanderung v.a. einen Überblick über die Artenvielfalt geben, die ebenso interessante Biologie wie Ökologie der Pilze beleuchten, nicht zuletzt aber auch Tipps für die kulinarische Verwendung geben und auf die möglichen Gefahren beim Pilzesammeln hinweisen. Wer Pilze sammeln möchte, bringe bitte ein Tragekörbchen mit, keinesfalls jedoch Plastiktüten!
Geleitet wird die Exkursion von Bernhard Demel, Dipl.-Umweltwissenschaftler und anerkannter Pilzsachverständiger der Deutschen Gesellschaft für Mykologie.
Bitte zu berücksichtigen: Pilzsuche ist auch Glückssache! Mal ist der Wald voller, mal etwas leerer. Garantien im Vorfeld gibt es nicht.
Der Referent ist ausgewiesener Pilzexperte, Mitglied im NABU und Dipl. Umweltwissenschaftler.

Veranstaltungsstätte
Treffpunkt: wird nach Anmeldung bekanntgegeben
Stadt
Waltrop
Preisinformationen

Teilnahmegebühr: 13,- Euro, ermäßigt für Kinder bis einschl. 14 Jahre: 10.- Euro (Anmeldung erforderlich)

 

Kontakt

Weitere Informationen und Anmeldungen unter Tel. 02309 96260, per E-Mail an vhs@vhs-waltrop.de, im Internet auf www.vhs-waltrop.de oder persönlich im Haus der Bildung und Kultur (HBK) in der Ziegeleistraße 14, 45731 Waltrop.


QR-Code
Dieser Veranstaltungseintrag wurde durch einen Internetnutzer vorgenommen.
Dieser ist für Inhalt und Aktualität der Darstellung selbst verantwortlich.
Eintrag bearbeiten (neues Fenster)