Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

Titel
Hermann Schulz: "Auf dem Strom" - eine Impression aus Tansania
Kategorie
Lesungen/Vorträge
Veranstaltungsdatum
am 29.03.2019
Zeiten

19.30 Uhr

Inhalt

Lesung, Vortrag & Gespräch mit Hermann Schulz
Moderation: Ulrike Kilp (tbc.)

Hermann Schulz wurde 1938 in Tansania geboren. Einige seiner Romane, die nach seiner Zeit als Verleger entstanden, spielen in diesem Land, das er regelmäßig bereiste.
Nach der Buchhandelslehre am linken Niederrhein machte er ausgedehnte Reisen im Vorderen Orient. Er lebt seit 1960 in Wuppertal und leitete ab 1967 den Peter Hammer Verlag.
Reisen führten ihn in mehr als sechzig Länder, vor allem nach Afrika und Lateinamerika. Er veröffentlichte u.a. Bücher über Brasilien und Nicaragua. 1981 erhielt er den von-der-Heydt-Kulturpeis der Stadt Wuppertal, und 2018 die Ehrendoktorwürde der Bergischen Universität.
Über 'Auf dem Strom' schrieb 2Die Zeit': 'Eine Geschichte, die alles Nebensächliche abgeworfen hat, die atmosphärische Dichte und Sinnlichkeit in wenige Worte zaubert'.
Das Buch erzählt von der abenteuerlichen Reise eines Vaters mit seiner kranken Tochter über einen Strom in Afrika und ihre Begegnungen mit den Menschen am Fluss.
Das Buch wurde in mehrere Sprachen übersetzt, in Frankreich Schullektüre und in Japan und Deutschland ein Bestseller.
Hermann Schulz erzählt nüchtern, schmucklos, aber mit geradezu flirrender Intensität. Die anfängliche Verzweiflung und zunehmende Klarheit innerhalb der Erzählung bemächtigen sich des Lesers, halten ihn fest und lassen ihn nicht mehr los.
Am Nachmittag (15.00 Uhr) desselben Tages gestaltet Hermann Schulz, der auch preisgekrönter Kinder- und Jugendbuchautor ist, eine Lesung ('Mandela & Nelson') für v.a. Fünf- bis Siebt-klässler in der Realschule Waltrop. Der Eintritt zu diesem 'Lesedschungel' ist frei (siehe Kurs-Nr. 2014).

Veranstaltungsstätte
Dietrich-Bonhoeffer-Zentrum
Adresse

Im Sauerfeld 2

Stadt
Waltrop
Eintrittspreis von
VVK: 10,- Euro
Eintrittspreis bis
TK: 12,- Euro
Ermäßigungen

ermäßigt 8,- Euro

Ansprechpartner

Weitere Informationen und Anmeldungen unter Tel. 02309 96260, per E-Mail an vhs@vhs-waltrop.de, im Internet auf www.vhs-waltrop.de oder persönlich im Haus der Bildung und Kultur (HBK) in der Ziegeleistraße 14, 45731 Waltrop.

Adresse
Im Sauerfeld 2, 45731 Waltrop

QR-Code
Dieser Veranstaltungseintrag wurde durch einen Internetnutzer vorgenommen.
Dieser ist für Inhalt und Aktualität der Darstellung selbst verantwortlich.
Eintrag bearbeiten (neues Fenster)