Leistungen von A bis Z

Leistungen Briefwahl

Die Briefwahl bietet die Möglichkeit, die Stimme zur Europa-, Bundestags-, Landtags- und Kommunalwahl bereits vor dem Wahltag schriftlich abzugeben. Das Wahlamt informiert vor jeder Wahl durch öffentliche Bekanntmachung und Pressemitteilungen über die Möglichkeit der Briefwahl und die Antragstellung.

Zur Stichwahl bei der Kommunalwahl 2020 besteht für jede/n Wahlberechtigte/n (m,w,d) ab dem 18.09.2020 und bis zum 25.09.2020 um 18.00 Uhr die Möglichkeit, Briefwahlunterlagen per Post anzufordern oder direkt im Briefwahlbüro (NEUER RAUM: Raum 1.1.11 im 1. OG Rathaus Altbau, Münsterstraße 1, 45731 Waltrop) die vorzeitige Stimmabgabe per Briefwahl vorzunehmen. 

Persönlicher Antrag auf Briefwahl

Die Briefwahlunterlagen können ab dem 18.09.2020 persönlich während der Öffnungszeiten des Briefwahlbüros (NEU: Raum 1.1.11 im 1. OG Rathaus Altbau, Münsterstraße 1, 45731 Waltrop) beantragt und abgeholt werden. Zahlreiche Briefwähler haben bereits auf ihrem Antrag für die Wahl am 13.9. vermerkt, dass sie auch im Falle einer Stichwahl die Briefwahlunterlagen erneut zugeschickt bekommen möchten. Dies erfolgt in den Fällen somit automatisch ohne weiteres Tätigwerden. 

Online-Antrag auf Briefwahl 

Die Briefwahlunterlagen können darüber hinaus voraussichtlich ab Donnerstag, den 17.09.2020 um 18.00 Uhr und bis 23.09.2020 um 18.00 Uhr online beantragt werden. 

WICHTIGER HINWEIS 

Da nur sehr wenig Zeit bis zum Wahlsonntag zur Verfügung steht, sollten sich alle Briefwählerinnen und Briefwähler nach Dienstag, dem 22.09.2020, bitte gut überlegen, ob eine Postzustellung noch rechtzeitig erfolgen kann oder ob der Wahlbrief nicht besser vorsichtshalber im Rathaus abgegeben oder im Briefkasten am Haupteingang eingeworfen werden sollte – das „Zustell-Risiko“ liegt beim Wähler. Das Briefwahlbüro nimmt die Wahlbriefe bis allerspätestens Sonntagnachmittag 16.00 Uhr entgegen. Dann gehen die Stimmzettelumschläge in die Wahllokale zur Auszählung ab 18.00 Uhr.

WICHTIGER HINWEIS: 

Bitte beachten Sie: Aufgrund der derzeitigen Lage im Zuge der Corona-Krise bitten wir sie, Abstände einzuhalten und im Rathaus einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. 

Das Briefwahlbüro ist in der Zeit vom 17.08.2020 bis zum 11.09.2020 zu folgenden 
ÖFFNUNGSZEITEN für Sie da: 

Montag 09:00 Uhr - 12:00 Uhr 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Dienstag 09:00 Uhr - 12:00 Uhr 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Mittwoch 09:00 Uhr - 12:00 Uhr 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Donnerstag 08:00 Uhr - 18:00 Uhr durchgehend
Freitag, 18.09.2020 09:00 Uhr - 13:00 Uhr  
Freitag, 25.09.2020 09:00 Uhr - 13:00 Uhr 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Samstag, 19.09.2020 09:00 Uhr - 12:00 Uhr  

Ihr KONTAKT für Fragen zur Briefwahl: 

Briefwahlbüro/Wahlamt Waltrop 
Tel.: +49 2309 930 396 oder 
Tel.: +49 2309 930 283
E-Mail: briefwahl@waltrop.de

NEUER RAUM: Raum 1.1.11 im 1. OG Rathaus Altbau, Münsterstraße 1, 45731 Waltrop

WER UND WAS WIRD GEWÄHLT? WER IST WAHLBERECHTIGT? WER SIND DIE KANDIDAT*INNEN BEI DER BÜRGERMEISTER- UND RATSWAHL? >>> INFOS ZU DEN KOMMUNALWAHLEN AM 13.09.2020

Fachbereiche
Ihre Ansprechpartnerin / Ihr Ansprechpartner