Leistungen von A bis Z

Leistungen Bundestagswahl 2021

Am Sonntag, den 26. September 2021, findet die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag statt. An der Bundestagswahl können Parteien mit Landeslisten und Direktkandidat:innen sowie einzelne Personen als Direktkandidat:innen teilnehmen. Von den 54 zugelassenen Parteien treten 40 mit Landeslisten an, davon elf bundesweit (SPD, FDP, Linke, AfD, NPD, ÖDP, MLPD, Freie Wähler, Die Partei, Tierschutzpartei und Volt). Je nach Bundesland sind zwischen 15 (im Saarland) und 27 (in Nordrhein-Westfalen) Landeslisten wählbar. Der oder die Bundeskanzler:in wird nicht direkt, sondern durch die Mitglieder des Deutschen Bundestags gewählt.


Sicher Wählen trotz Corona-Pandemie

Es gibt viele Zugangsmöglichkeiten für die Briefwahl und es ist auch an den Wahlurnen für Sicherheit, Hygiene und Abstand gesorgt. Folgende Vorkehrungen werden zum bestmöglichen Schutz für alle Beteiligten in allen 19 Wahllokalen umgesetzt:

  • Plexiglas-Spuckschutzwände am Wahltisch
  • Mund-Nasen-Schutz (MNS) wird allen Wählern empfohlen. 
  • Für Wahlhelfer und Mitarbeiter liegen MNS und Einmalhandschuhe vor
  • Hygienetücher zum Abwischen von Tischen und Kugelschreibern
  • Desinfektionsspray für die Hände am Eingang
  • Getrennte Ein- und Ausgänge (wenn räumlich möglich)
  • Markierungen am Boden für Abstandseinhaltung und Laufwege 

Mit diesen Schutzmaßnahmen werden die vom Land NRW empfohlenen Vorschläge zur Verhinderung einer weiteren Ausbreitung des SARS-COV-2-Virus umfänglich umgesetzt.


Wahlberechtigung

Wahlberechtigt sind Deutsche, die am Wahltag mindestens 18 Jahre alt sind, seit mindestens drei Monaten eine Wohnung in Deutschland haben oder sich dort sonst gewöhnlich aufhalten und nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind. Bei Vorliegen der sonstigen Voraussetzungen sind auch im Ausland lebende Deutsche wahlberechtigt, die nach Vollendung ihres 14. Lebensjahres mindestens drei Monate ununterbrochen in Deutschland eine Wohnung innegehabt oder sich sonst gewöhnlich aufgehalten haben und dieser Aufenthalt nicht länger als 25 Jahre zurückliegt oder „aus anderen Gründen persönlich und unmittelbar Vertrautheit mit den politischen Verhältnissen in der Bundesrepublik Deutschland erworben haben und von ihnen betroffen sind.“ Wahlberechtigte ohne Wohnung in Deutschland werden nur auf Antrag ins Wählerverzeichnis aufgenommen.


Versendung der Wahlbenachrichtigung

Voraussichtlich ab dem 21. August werden die Wahlbenachrichtigungen postalisch versandt.


Briefwahl
(Beantragung auch online möglich)

Zur Bundestagswahl 2021 besteht für jede/n Wahlberechtigte/n die Möglichkeit, Briefwahlunterlagen per Post anzufordern oder direkt im Briefwahlbüro (Raum 1.1.11 im 1. OG Rathaus Altbau, Münsterstraße 1, 45731 Waltrop) die vorzeitige Stimmabgabe per Briefwahl vorzunehmen. BITTE ZEITEN UND FRISTEN BEACHTEN.

>>> Weitere Infos zur Briefwahl


Ihr Kontakt für Fragen zur Briefwahl

Briefwahlbüro/Wahlamt Waltrop 
Tel.: +49 2309 930 396 oder 
Tel.: +49 2309 930 283
E-Mail: briefwahl@waltrop.de


Liste aller Wahllokale

Es gibt insgesamt 18 Wahlbezirke und 19 Wahlräume in Waltrop. Ihren Wahlraum finden Sie auf ihrer Wahlbenachrichtigung. 

Bitte beachten Sie: Aufgrund der derzeitigen Lage im Zuge der Corona-Krise haben sich Wahllokale verändert, damit die Einhaltung von Hygienemaßnahmen besser gewährleistet werden kann. Bitte überprüfen Sie sorgfältig ihre Wahlbenachrichtigung.

WAHLBEZIRK WAHLLOKAL RAUMBEZEICHNUNG
01.1 Ver- und Entsorgungsbetrieb Aufenthaltsraum
01.2 Quartierhaus Alter Graben  
02.0 Lehnemanns Hof Aufenthaltsraum
03.0 Gesamtschule II (NEU) Mensa / Eingang über Parkplatz Am Funkenbusch
04.0 Gesamtschule Akazienweg Foyer / Akazienweg
05.0 Gesamtschule I Foyer / Brockenscheidter Str.
06.0 August-Hermann-Francke-Schule II (NEU) Mensa
07.0 August-Hermann-Francke-Schule I Mensa
08.0 Schule Oberwiese Mensa
09.0 Kulturforum Kapelle (NEU)  
10.0 Rathaus Bürgerbüro
11.0 Kardinal-von-Galen-Schule  
12.0 Realschule Caféteria
13.0 Heimatmuseum Museumsraum
14.0 Lindgren Schule I Foyer
15.0 Theodor-Heuss-Gymnasium II (NEU) Musikraum
16.0 Theodor-Heuss-Gymnasium I Foyer
17.0 Stadthalle II Saal
18.0 Stadthalle I Saal


Informationen über Wahlergebnisse

Die Stadt Waltrop informiert Sie am Wahlsonntag / Stichwahlsonntag ab ca. 18.00 Uhr online über den Ausgang der Wahlen in Waltrop und im Kreis Recklinghausen (Vorläufige amtliche Endergebnisse).

Auf einer extra eingerichteten Website werden alle Ergebnisse gelistet und für Sie live grafisch aufbereitet, sobald sie vorliegen. Die Ergebnisse werden auf der Startseite von www.waltrop.de und in der Waltrop-App für Sie verlinkt.

Fachbereiche
Ihre Ansprechpartnerin / Ihr Ansprechpartner