Bürgerservice

Leistungen Baulast - Auskunft aus dem Baulastenverzeichnis

Auskunft aus dem Baulastenverzeichnis erhält jeder, der ein berechtigtes Interesse an dieser Auskunft hat.

Schriftliche Auskünfte sind gebührenpflichtig.

Der Antrag zur Auskunft aus dem Baulastenverzeichnis kann formlos gestellt werden. Folgende Daten werden benötigt:

  • Name und Anschrift des Antragstellers
  • Grund des Interesses an der Auskunft
  • Adresse des Grundstücks (Straße + Hausnummer)
  • Katasterbezeichnung des Grundstücks (Gemarkung, Flur, Flurstück)

Kosten
Schriftliche Auskünfte aus dem Baulastenverzeichnis je Grundstück 50,00 Euro; Schriftliche Auskunft darüber, dass kein Baulastenblatt besteht 10,00 Euro.
Fachbereiche
Ihre Ansprechpartnerin / Ihr Ansprechpartner