Bürgerservice

Leistungen Adressänderung im Fahrzeugschein / Zulassungsbescheinigung Teil I (nur innerhalb des Kreises Recklinghausen)

Wenn sich Ihre Adresse geändert hat, sind Sie verpflichtet, die Änderung in Ihren Fahrzeugschein / Zulassungsbescheinigung Teil I eintragen zu lassen.

Auch eine von Ihnen beauftragte Person kann gegen Vorlage einer Vollmacht und Ihres Personalausweises im Bürgerbüro die Anschriftenänderung für Sie eintragen lassen.

Notwendige Unterlagen:

  • Geänderter Personalausweis
  • Fahrzeugschein / Zulassungsbescheinigung Teil I
  • Gebühr: 10,70 Euro (Bar- und EC-Kartenzahlung möglich)

Für alle anderen Änderungen im Kfz-Schein, Kfz-Brief, Zulassungsbescheinigung Teil I und Teil II ist das Straßenverkehrsamt des Kreises Recklinghausen in Marl zuständig.

Wichtiger Hinweis:

Durch das Bürgerbüro darf lediglich eine Anschriftenänderung vorgenommen werden. Sollte Ihr Kfz-Schein bereits früher geändert worden sein, muss ein neuer Kfz-Schein ausgestellt werden. In diesem Fall wenden Sie bitte direkt an das Straßenverkehrsamt in Marl.

 

Kosten
Die Bearbeitungsgebühr beträgt 10,70 Euro.
Fachbereiche