Aktuelles aus Waltrop Archiv

grossesBild
Bild: Sonswasbühne im Park (Foto: Roland Oder)
Überschrift
Großes Programm für die Kleinen beim Waltroper Parkfest - Für Kinder unter 14 Jahren ist der Eintritt frei
Datum
13.08.2016
Meldung

Das Waltroper Parkfest ist nicht nur ein Musik-, Kultur- und Kleinkunst-Festival, sondern seit jeher auch ein großes Familienfest. Viele Angebote und Programmpunkte richten sich an „die kleinen Besucher“ und Eintritt wird erst ab 14 Jahren erhoben. Auf dem Parkfest gibt es an drei Tagen das größte Spielfest der Region, einen Garten der Klänge und verschiedene Aktionen. Zu den Highlights im Bühnenprogramm für Kinder zählen 2016 u. a. die Konzerte von TV-Star Tom Lehel und Liedermacherin Suli Puschban, die Auftritte von Doris Friedmann als „Froschkönigin“ und „Dornröschen“ sowie die Shows von „Lili & Bib“ und dem Kindertheater Don Kid’schote.

Tom Lehel – Super Helden Dance

Als Comedian brachte Tom Lehel die TV-Zuschauer u.a. bei „RTL Samstag Nacht“, in der „Pro7-Märchenstunde“ und bei „Mensch Markus“ zum Lachen. Als Schauspieler übernahm er Rollen in zahlreichen Produktionen. Für die Jüngsten ist Tom in seiner Rolle als „Mann mit der Brille oben dran“ seit vielen Jahren ein echter Star. Mit seinem unvergleichlichen Mix aus anarchischem Humor, Moderation, Musik und Comedy, führte er zwölf Jahre lang durch die europaweit erfolgreichen Sendungen „Tabaluga Tivi“ und „Tanzalarm“. Mit seinen neuen Tanz- und Spaßsongs im Gepäck reißt Tom als „Superheld“ Klein und Groß mit.
28.08.2016, 15.00 Uhr, on the rock Bühne

Suli Puschban

Sie sieht „aus wie Elvis“, hat „die Schnauze voll von Rosa“ und „die ganze Zeit keine Zeit“. Trotzdem nimmt sie sich selbige für kleine Parkfestbesucher. Suli Puschban ist ein Unikat in der Musiklandschaft: Liedermacherin, Kinderliedermacherin, Kabarettistin, Humoristin. Sie schreibt für Kinder vom Kind-sein. Und über das Kind-sein in Berlin, wo sie seit vielen Jahren lebt. Ihre Wiener Wurzeln finden sich dabei in allem als Zuckerspuren wieder.
27.08.2016, 14:30 Uhr, Sonswasbühne                 

Doris Friedmann - Die Froschkönigin

Wortgewaltig, zartbesaitet, brüllend komisch und feinhumorig schlüpft Doris Friedmann in tausend schräge Rollen, erzählt, singt, tanzt und parodiert für Kinder und Erwachsene. Beim Parkfest ist sie „Die Froschkönigin“ und präsentiert ein Märchen mit Musik. Auf dem Weg zu ihrem Prinzen lässt sie sich nicht aufhalten, nicht von Himbeer-, noch von Erdbeer- oder anderem Quark. „Die Froschkönigin“ ist frosch, frech und frei nach Grimm, für kleine Prinzen und Prinzessinnen und den Rest der Familie.
27.08.2016, 17:00 Uhr, Sonswasbühne

Doris Friedmann - Dornröschen hat verschlafen

„Dornröschen hat verschlafen“ ist ein unterhaltsames, spannendes und musikalisches Märchen, für Wache und Verschlafene ab fünf Jahren. Wie beginnt ein Märchen, wenn nicht nur seine schlummernde Hauptfigur noch zwölf Mal auf die Schlummertaste haut? Wenn nicht nur Dornröschen, sondern der gesamte Hofstaat im tiefen Dornröschenschlaf liegt?
Wer kann Dornröschen wecken, wenn auch der Knutsche-Prinz den Schlaf der Gerechten schläft? Ohne Hilfe aus dem Publikum werden alle das große Erwachen verschlafen.
28.08.2016, 15.00 Uhr, Sonswasbühne

Lili und Bib - Rosinen im Kopf

Ein Koffer und jede Menge krause Gedanken, das sind die Zutaten für ein Programm voller Slapstick, Akrobatik und Clownerie. Lili & Bib – bürgerlich Daniela Brune und Ingo Börchers – machen seit 1990 Klamauk und Kultur für Kinder und Erwachsene und haben schon so manches Parkfest in den vergangenen 25 Jahren bereichert. Zu ihren Klassikern zählt zweifellos das Programm "Rosinen im Kopf", das sich zwar an Menschen ab vier Jahren richtet, aber mühelos über alle Altersgrenzen hinweg das Publikum berührt. Bei "Rosinen im Kopf" gibt's viele Töne - manche schräge, viele schöne.
28.08.2016, 16.30 Uhr, Sonswasbühne

Theater Don Kidschote - Die Schatzkiste

Alle Mann an Deck - der Käpt'n ist weg! Nichts mehr zu sehen von Schiffskoch Dicke Suppe, Steuermann Rechtsrum und Ausgucker Langauge. Nur unser verschlafener Hilfsmatrose Stolperjan und die Nervensäge "Arabella von Kakadu" sind noch an Bord. Leinen los für ein spannendes Piratenabenteuer mit hinkenden Matrosenmützen, mysteriösen Rätselbildern und hinterlistigen Seeräubern. „Die Schatzkiste“ ist im wahren Wortsinn ausgezeichnetes Familientheater für Land- und Seeratten ab 4 Jahren. Nur mit Hilfe der Piratenmannschaft im Publikum nimmt dieses Abenteuer ein gutes Ende.
26.08.2016, 18.00 Uhr, Sonswasbühne

>>> VIDEOTRAILER "KINDERPROGRAMM BEIM PARKFEST"

KURZ-INFO
Das Waltroper Parkfest bietet volles Programm auf vier Bühnen und im gesamten Waltroper Moselbachpark. Neben großen Märkten und Themenbereichen oder teils exklusiven Kabarett- und Kleinkunst-Highlights auf der überregional beliebten Sonswasbühne lockt vor allem das vielseitige Musikprogramm die Massen an den Rand des Ruhrgebiets. Das Parkfest kostet im Vorverkauf 10,00 Euro für alle drei Tage. Der VVK läuft. Infos zu allen beteiligten VVK-Stellen und Online-Ticket-Shops gibt es auf waltroper-parkfest.de. Für Kinder unter 14 Jahren ist der Eintritt frei.

2016 mit dabei: | New Model Army  | MIA.  | Eko Fresh  | Alvaro Soler  | Ohrbooten  | Onkel Fisch  | Mambo Kurt  | Tom Lehel  | We Love Reggae  | Sierra Kidd  | Astra Kid  | REKK  | Jörg Hegemann Trio  | Jan-Christian Zeller  | Mike Singer  | Ado Kojo  | Topas  | Stefan Waghubinger  | BRNDM  | Kai Segar  | Max Graé  | Eric & Sam  | ...und viele andere 

Alle Infos zum Parkfest:
http://www.waltroper-parkfest.de

Direkt zur Programmübersicht:
http://www.waltroper-parkfest.de/programm/uebersicht.html

Alle Infos zu den Tickets:
http://www.waltroper-parkfest.de/tickets.html

Direkt zu den Tickets:
http://shop.waltroper-parkfest.de/parkfest-tickets/

Parkfest T-Shirts 2016 - LIMITIERTE AUFLAGE:
http://shop.waltroper-parkfest.de/merchandising/

Bild: Sonswasbühne im Park (Foto: Roland Oder)