Aktuelles aus Waltrop Archiv

grossesBild
Auf dem Bild: Tom Lehel (Foto: Martin Glahn)
Überschrift
Bekannt aus „KiKa-SingAlarm“ und „KiKa-TANZALARM“: TV-Star Tom Lehel tritt beim Waltroper Parkfest auf
Datum
30.06.2016
Meldung

Das Parkfest in Waltrop findet 2016 zum 41. Mal statt und verspricht auch in diesem Jahr ein vielseitiges Kulturprogramm auf vier Bühnen. Neben Live-Konzerten (2016 u. a. mit New Model Army, MIA und Ekofresh), Märkten, Themenbereichen und Kleinkunst-Highlights wird wie gewohnt Vieles für Kinder und Familien geboten. Kleine Parkfestbesucher dürfen sich unter anderem auf einen Auftritt von TV-Star Tom Lehel freuen - ihre Eltern aber auch.

Tom Lehel hat als Schauspieler, Fernsehmoderator, Komiker und Musiker nicht nur seine kleinen Fans begeistert, die ihn aus dem KiKa-Programm kennen, sondern alle Altersklassen. Als Comedian brachte er die TV-Zuschauer u.a. bei „RTL Samstag Nacht“, in der „Pro7-Märchenstunde“ und bei „Mensch Markus“ zum Lachen. Als Schauspieler übernahm er Rollen in zahlreichen Produktionen.

Für die Jüngsten ist Tom in seiner Rolle als „Mann mit der Brille oben dran“ seit vielen Jahren ein echter Star. Mit seinem unvergleichlichen Mix aus anarchischem Humor, Moderation, Musik und Comedy, führte er zwölf Jahre lang durch die europaweit erfolgreichen Sendungen „Tabaluga Tivi“ und „Tanzalarm“.

Mit seinen neuen Tanz- und Spaßsongs (u. a. „Boom Boom“) im Gepäck reißt Tom als „Superheld“ Klein und Groß mit. Seine alten Hits (u. a. „Hutschikutschi“) erweisen sich als äußerst langlebige Ohrwürmer. Er erfand das "Lesical", gestaltete Bühnenshows, eigene Radioshows, produzierte Hörspiele und schrieb Bücher. Als Musiker hat Tom bislang 15 CDs veröffentlicht. Einige davon sind „goldene Schallplatten“, eine sogar doppelt.

Am Sonntag, den 28. August 2016, bringt Tom seine bunte Welt in Waltrop auf die Bühne.

INFO
Das Waltroper Parkfest bietet volles Programm auf vier Bühnen und im gesamten Waltroper Moselbachpark. Neben großen Märkten und Themenbereichen oder teils exklusiven Kabarett- und Kleinkunst-Highlights auf der überregional beliebten Sonswasbühne lockt vor allem das vielseitige Musikprogramm die Massen an den Rand des Ruhrgebiets. Das Parkfest kostet im Vorverkauf 10,00 Euro für alle drei Tage. Sobald der VVK beginnt, gibt es weitere Infos zu allen beteiligten VVK-Stellen und Online-Ticket-Shops. 

Bisher bestätigt: New Model Army  | MIA.  | Eko Fresh | Alvaro Soler | Ohrbooten | Onkel Fisch | Tom Lehel | Mambo Kurt | Sierra Kidd | Astra Kid | REKK | Jan-Christian Zeller | Mike Singer | Ado Kojo | BRNDM | Max Grae | Kai Segar | Eric & Sam …


Auf dem Bild: Tom Lehel (Foto: Martin Glahn)