Aktuelles aus Waltrop Archiv

grossesBild
Zentrales Anmeldeverfahren für Kindergärten und Kitas, Bild: fotolia.com
Überschrift
Zentrales Anmeldeverfahren für einen Platz in einer Kindertageseinrichtung
Datum
30.10.2017
Meldung

Das einheitliche Anmeldeformular, das ausschließlich für Anmeldungen für das Kindergartenjahr 2018/2019 genutzt werden kann, steht ab sofort bis zum 01.12.2017 zur Verfügung.

Die Leitungen der Waltroper Kindertageseinrichtungen haben diesen Vordruck in Zusammenarbeit mit der Stadt Waltrop entwickelt, um das Anmeldeverfahren zu vereinfachen. Sie ersparen sich damit die umständlichen Mehrfachanmeldungen bei den einzelnen Tageseinrichtungen.

Die Unterlagen werden zentral bei der Stadt Waltrop zusammengestellt und anschließend an die zwölf Tageseinrichtungen weitergeleitet. Anmeldungen für die noch im Bau befindliche Tageseinrichtung an der Schillerstraße werden ebenfalls angenommen. Vorsorglich wird aber darauf hingewiesen, dass die  Eröffnung möglicherweise nicht zum Anfang des Kindergartenjahres erfolgen kann.

Eltern können in dem Formular neben den Personendaten bis zu drei Wunscheinrichtungen notieren.  Alle Beteiligten setzen sich dafür ein, dem Bedarf und  den Wünschen der Eltern gerecht zu werden, jedoch begründet die Anmeldung keinen Rechtsanspruch auf einen Platz in der Wunscheinrichtung.

Das Formular ist in jeder Kindertageseinrichtung, im Familienbüro der Stadt Waltrop (Dezernat 2/ Fachgruppe Kinder, Jugend und Familie), sowie im Bürgerbüro erhältlich. Darüber hinaus kann es im Internet über die Serviceseite der Stadt Waltrop heruntergeladen werden (hier geht es direkt zum Online-Anmeldeformular).

Daneben wird wie im Vorjahr im Wege einer Umfrage ermittelt, ob Eltern zusätzliche Betreuungsbedarfe in den sog. Randzeiten haben.

Hierfür haben die Stadt Waltrop und die Träger gemeinsam einen Bogen zur Bedarfsabfrage entwickelt, in dem Eltern individuelle Betreuungswünsche außerhalb der regulären Öffnungszeiten angeben können. Zusätzliche Betreuungsangebote könnten allerdings nicht kostenlos angeboten werden, sondern müssten angemessen bezahlt werden. 

Die Auswertung der Formulare bildet dann die Basis für weitere Überlegungen, ob eine Erweiterung der Öffnungszeiten angeboten werden kann. Ein Anspruch kann daraus nicht abgeleitet werden (hier geht es direkt zum Umfrage-Formular und zum dazugehörigen Begleitschreiben).

Selbstverständlich ist die Teilnahme an dieser Umfrage freiwillig und völlig unverbindlich. Eltern sollten vor Abgabe bitte bedenken, nur tatsächlich vorhandene Bedarfe anzugeben, damit die Auswertung aussagekräftig ist.

Alle Infos zu den Kindertagesstätten in Waltrop, sowie alle sachbezogenen Formulare, Info-Schreiben, Satzungen und Ortsrecht-Dokumente finden Sie auf dieser Seite in unserem Bürgerservice-Online.
Sie können die Formulare wahlweise ausdrucken, ausfüllen und unterschreiben oder online ausfüllen, ausdrucken und unterschreiben.* Die Formulare müssen per Hand unterschrieben werden und können dann auf postalischem Weg, persönlich oder als eingescannte PDF-Datei via Mail eingereicht werden.

>>> DIREKT ZUM ANMELDEFORMULAR

>>> DIREKT ZUR BEDARFSABFRAGE
>>> BEGLEITSCHREIBEN ZUR BEDARFSABFRAGE

Hausanschrift:
Stadtverwaltung Waltrop
Münsterstr. 1
45731 Waltrop

Postanschrift:
Stadtverwaltung Waltrop
Postfach 120
45722 Waltrop

Kontakt:
Birgit Losch
Tel.: (0 23 09) 930 350

E-Mail: Birgit.Losch@waltrop.de 


* Ob die Formular-Funktion "Online ausfüllen" direkt im Browser (z. B. Firefox, Internet Explorer, Chrome, Opera, Safari etc.) funktioniert, hängt vom jeweiligen Internetbrowser und ggfs. der Verfügbarkeit benötigter Browser-Plug-Ins oder u. U. auch von Software-Spezifikationen ihres Endgeräts ab.