Aktuelles aus Waltrop Archiv

grossesBild
Bild: Aktionslogo Waltroper Parkfest 2017, Grafik: Ritje Diekmann
Überschrift
WALTROPER PARKFEST 2017 - NEU IM PARK: Mehr Sitzgelegenheiten! Neuer Weg im westlichen Park! Sicherheitskonzept noch weiter verbessert!
Datum
23.08.2017
Meldung

Am kommenden Wochenende findet in Waltrop das 42. Waltroper Parkfest statt. Stadt und Besucher freuen sich auf Live-Musik, Comedy, Kleinkunst und drei Tage Party im Park. Mit Bob Geldof und ABC sind neben nationalen Größen auch internationale Stars im Park zu Gast. Doch nicht nur das Programm sorgt von Jahr zu Jahr für Neuerungen beim größten Kulturfestival im Ostvest. Auch abseits der Bühnen verändert sich das Fest stetig. Es gibt noch mehr Sitzgelegenheiten auf dem Veranstaltungsgelände, eine neue Wegführung und erweiterte Sicherheitsmaßnahmen.

MEHR AUFENTHALTSQUALITÄT

In den Vorjahren wurden die Bühnenbereiche modernisiert, neue Aufenthaltsbereiche geschaffen und die Toilettensituation weiter verbessert. In 2017 wird die Aufenthaltsqualität im Park noch weiter erhöht. So bekommt das Fest noch mehr Sitzgelegenheiten und sanierte Wege in Teilbereichen des Veranstaltungsgeländes. Im westlichen Park, im Bereich des Haupteingangs zum Fest, verschieben sich einige Aufbauten um bis zu 20 Meter nach Osten. Dort gibt es einen neuen Weg durch den Park.

Auch der beliebte Magic Sky-Schirm kommt wieder zum Fest und sorgt vor der Open Air Bühne für Schutz vor Regen oder Sonne, Licht und Atmosphäre. Auf einer Fläche von 30 Metern Durchmesser bietet das Schirmsystem Parkfestbesuchern ein Dach über dem Kopf. Gesponsert wird das von „Magic Sky“, „Startupnight“ und „on the rock Veranstaltungskonzepte“.

SICHERHEITSMASSNAHMEN ERHÖHT

Das Waltroper Parkfest setzt ein aufwendiges, allen rechtlichen Bestimmungen folgendes Sicherheitskonzept um und wird in Zusammenarbeit mit allen relevanten Behörden, Polizei, Feuerwehr und Ordnungsamt geplant. Das Konzept wird Jahr für Jahr aufs Neue geprüft, angepasst und ggfs. durch neue, zusätzliche Maßnahmen erweitert. In diesem Jahr gibt es zusätzlich zu den bisherigen Sicherheitsmaßnahmen u. a. Betonelemente und mobile Wegsperren an den Parkeingängen und um den Marktplatz, die sog. Amokfahrten verhindern sollen.

Der Parkfestbetrieb und das Parkfestteam haben auch in diesem Jahr alles dafür getan, dass das Fest für alle ein tolles Erlebnis wird und jeder den Park unbeschwert besuchen kann. Hundertprozentige Sicherheit kann es aber nicht geben. Deshalb bittet das Parkfestteam um Beachtung der Sicherheitshinweise auf der Website, im kostenlosen Programmheft oder in der offiziellen App und Verständnis für die Einlasskontrollen. Glasflaschen und gefährliche Gegenstände sind verboten. Große Taschen und Rucksäcke sollten nach Möglichkeit nicht mitgeführt werden. Notfälle können jederzeit über 110 oder 112 gemeldet werden. Das Parkfestteam ist durchgehend in der Infozentrale im nordöstlichen Park erreichbar (Tel.: +49 2309 962666).

VVK ENDET

Der Online-Vorverkauf für das Waltroper Parkfest ist beendet. Noch bis einschließlich Donnerstag, den 24. August 2017 gibt es Drei-Tages-Tickets für das Parkfest bei vielen VVK-Stellen in Waltrop und Umgebung. Ein Drei-Tages-Ticket kostet 12,00 Euro. An der Tageskasse kostet der Eintritt 8,00 pro Tag. Kinder unter 14 Jahren haben freien Eintritt.


ALLE INFOS RUND UMS PARKFEST:
>>>www.waltroper-parkfest.de


ÜBER DAS PARKFEST

Das Waltroper Parkfest bietet volles Programm auf vier Bühnen und im gesamten Waltroper Moselbachpark. Neben großen Märkten, Themenbereichen und teils exklusiven Kabarett- und Kleinkunst-Highlights lockt vor allem das vielseitige Musikprogramm die Massen an den Rand des Ruhrgebiets. An jedem letzten Augustwochenende teilen sich Popstars, Rockbands, Kabarettisten, Kleinkünstler, Jazzformationen, Rap-Artists und YouTube-Stars vier Bühnen im Stadtpark. Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände gibt es außerdem Walkacts, Kunstausstellungen, hochwertige Gastronomie und viel Programm für Kinder und Familien.

2017 mit dabei: BOB GELDOF, ABC, MAXIM, BANDA SENDEROS, GROSSSTADTGEFLÜSTER, NOSLIW, RAGATTA, JAN-CHRISTIAN ZELLER, LOTTE, JANN THOLEN, HI-FIVE, FRESH MUSIC LIVE, CHRISTOPHER KÖHLER, SIMON & BARTUSCHKA, DE FRAU KÜHNE, EDNO BOMMEL, KAYEF, ALYCIA MARIE, ADO KOYO, TSYCHOFIX, MAX GRAE, BRNDM, KAI SEGAR u.v.a.


Bild: Aktionslogo „Waltroper Parkfest 2017“, Grafik: Ritje Diekmann