Aktuelles aus Waltrop Archiv

grossesBild
 Auf dem Bild: Gastronomie im Veranstaltungsbereich. Foto: eikotsuttiy, fotolia.com
Überschrift
Waltrops neue Stadthalle sucht einen Pächter
Datum
26.06.2017
Meldung

Für die Bewirtschaftung der Stadthalle Waltrop sucht die Stadt Waltrop ab dem 1. November 2017 ein Catering-Unternehmen, das das exklusive Bewirtungsrecht für sämtliche in der Stadthalle Waltrop stattfindenden Veranstaltungen erhält.

Die Stadthalle liegt zentral in der Waltroper Innenstadt und wird zurzeit im Rahmen einer Fördermaßnahme des Landes Nordrhein-Westfalen und des Bundes umgebaut.

Die großzügigen, multifunktionalen Räumlichkeiten werden von Grund auf modernisiert, energetisch erneuert sowie barrierefrei gestaltet. Die Bauarbeiten sind seit dem Vorjahr im Gange. Die Stadthalle ist entkernt worden. Der Rückbau des Gebäudes und die Umgestaltung eröffnen große, neue Potentiale für die Zukunft.

Die „neue“ Stadthalle ist ganz nach den Vorgaben offener und großzügiger Raumgestaltung geplant – mit einem großflächigen und multifunktionalen Foyer und einer großen Veranstaltungshalle, die sich bei Bedarf mit mobilen Wänden einteilen lässt. Anstatt einer Zwischendecke gibt es freien Blick auf Dachkonstruktion und Technik. Moderne Akustikelemente, eine neue LED-Lichtanlage mit Farb- und Dimmeffekten sollen für den guten Ton und eine besondere Atmosphäre sorgen, die vollkommen an die Art der jeweiligen Veranstaltung anpassbar ist.

Die Stadt Waltrop wünscht sich ein in der Gastronomie und im Veranstaltungsbereich erfahrenes, engagiertes und solventes Unternehmen als Partner. Die Pachtzeit ist auf fünf Jahre begrenzt.  


INFO
Detaillierte Bewerbungsunterlagen und Informationen gibt es im Kulturbüro. Sie können telefonisch unter der Rufnummer +492309 962661 oder per E-Mail (info@kulturbuero-waltrop.de) angefordert werden. Ihre Ansprechpartnerin ist Claudia Schänzer.


Auf dem Bild: Gastronomie im Veranstaltungsbereich. Foto: © eikotsuttiy, fotolia.com