Aktuelles aus Waltrop Archiv

grossesBild
Auf dem Bild: Programmheft, Deckblatt, Ausschnitt
Überschrift
Kinderferienspass 2017 – Programm veröffentlicht – Anmeldungen zu Angeboten und Tagesfahrten ab dem 6. Juni
Datum
02.06.2017
Meldung

Auch 2017 bietet die Stadt Waltrop im Rahmen des „Kinderferienspaßes“ verschiedene Angebote und Aktivitäten an mehreren Standorten. Die Planungen für die Veranstaltungsreihe, deren Ziel es ist, die Urlaubszeit auch für daheim gebliebene Kinder zu einem besonderen Erlebnis zu machen, sind abgeschlossen. Das komplette Programm wurde vor wenigen Tagen bekanntgegeben.

Unter dem Motto „Auf Spurensuche…“ kann in zwei Themenwochen an den Standorten Phoenix-Schule (17. – 20.07.2017 und 24. – 25.07.2017, täglich von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr) und Lehnemannshof (27. – 28.07.2017 und 31.07. – 03.08.2017, täglich von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr) an zahlreichen lustigen, spannenden, interessanten und abenteuerlichen Aktionen teilgenommen werden.

Es gibt auch wieder Übernachtungsaktionen und einen gemeinsamen Mittagstisch (letzterer kostet pro Tag 1,- Euro). Dabei erwarten die Kinder leckere Spezialitäten nach dem diesjährigen Ferienspaß-Motto „Auf Spurensuche“: Fingerabdruck-Teller, Lupen-Brei, Geheimzeichensalat, essbare Pfeife auf Ausweis-Brot, Detektiv-Menü und weitere Geheimverpflegungs-Köstlichkeiten aus unserem Versteck.

Darüber hinaus werden auch wieder Schnupperangebote von Vereinen, Bauhauskurse und Tagesausflüge ins „Irrland“ oder zum „Fort Fun“ angeboten. Auch für eine Schatzsuche, Angeln, Schach, Zielsport, Karate, Reiten, Tennis oder Rudern kann man seine Kinder anmelden. Zu den Angeboten zählen auch eine „Überraschungs-Rallye im Heimatmuseum“, eine „Näh- und Kreativwerkstatt“, „Basteln mit Ton“ oder ein „Mafia-Tag“ mit Geländespiel und geheimen Botschaften.

Wieder wird die Gestaltung und Umsetzung des umfangreichen Ferienprogramms durch das städtische Kinder- und Jugendbüro auch mit der Unterstützung von Waltroper Einrichtungen, Unternehmen und Vereinen möglich gemacht. Dank ihnen gibt es in den anstehenden Sommerferien in Waltrop eine bunte Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten und auch daheimgebliebene Kinder können ein klein wenig Urlaub machen - und zwar direkt vor der Haustür.

>>> ZUM NEUEN KINDERFERIENSPASS-PROGRAMM
(Programmheft mit allen Infos, PDF-Format)

ANMELDUNGEN FÜR DIE TAGESFAHRTEN UND WEITERE ANGEBOTE NIMMT DAS KINDER- UND JUGENDBÜRO AB DIENSTAG, DEN 6. JUNI 2017, ENTGEGEN.


Ankündigung des Kinder- und Jugendbüros zum Kinderferienspaß 2017:

Wir nehmen euch mit "Auf Spurensuche..." in Waltrop!
Der Waltroper Kinderferienspaß macht das möglich.

In der wohl schönsten Zeit des Jahres, den Sommerferien, bietet euch das Team des Kinder- und Jugendbüros ein spannendes Programm gegen Langeweile.

In den ersten drei Ferienwochen könnt ihr an den Ferienspaßstandorten (Phoenix-Schule und Lehnemannshof) viele tolle Spiel-, Sport- und Spaßaktionen erleben. In den darauffolgenden Wochen geht die Action gleich weiter.

Dann habt ihr die Möglichkeit, euch in verschiedenen Schnupperkursen von Inliner bis Kanufahren auszuprobieren. Ebenso warten aufregende Ausflugsfahrten und Tagesveranstaltungen auf euch! Also der Kinderferienspaß bietet jede Menge Spaß für kleine Abenteurer, Entdecker, Bastler, Sportler und Künstler und die, die es noch werden möchten.


Euer Team vom Kinder- und Jugendbüro


KONTAKT
Kinder- und Jugendbüro der Stadt Waltrop
Ziegeleistraße 14, 45731 Waltrop
Telefon: (02309) 962 650
Fax: (02309) 962 669
E-Mail: info@jugendbuero-waltrop.de
www.jugendbuero-waltrop.de

ANSPRECHPARTNERIN
Maja Wolt (Stadtjugendpflegerin)
Telefon: (02309) 962 652
Fax: (02309) 962 669