Aktuelles aus Waltrop Archiv

grossesBild
 Auf dem Bild: „Waltroper Jackpot“- Lose 2016
Überschrift
Stadtmarketing präsentiert erneut kostenloses Kunden-Gewinnspiel in der Vorweihnachtszeit - Die Jagd auf den 5.000-Euro-Jackpot läuft
Datum
29.11.2016
Meldung

Der „Waltroper Jackpot“ geht zur Zeit in die zweite Runde: Nach der erfolgreichen Premiere der Kundenbindungs-Aktion des Waltroper Stadtmarketings im vergangenen Jahr war schnell klar, dass es eine Neuauflage geben wird. Seit dem 5. November und noch bis zum 16. Dezember können die Kunden der teilnehmenden Händler auf die Jagd nach dem 5.000 Euro-Jackpot gehen.

„Der Rücklauf der Gewinnspiel-Tickets bis zur Auslosung war im vergangenen Jahr sehr gut, die Aktion ging voll auf. Mehr als 30.000 Lose befanden sich am Ende in der Losbox“, erklärt Peter Schulz, Vorsitzender des Waltroper Stadtmarketings. In diesem Jahr konnte die Zahl der aktiven Händler noch einmal gesteigert werden: In 35 Geschäften gibt es zu jedem Einkauf ab 20 Euro mindestens ein Gewinnlos dazu. Hinzu kommen Sponsor-Partner, die die Aktion finanziell unterstützen oder Sachgewinne ausloben.

„Die Mechanik unseres Gewinnspiels ist die gleiche wie im Vorjahr. Wir haben lediglich den Vergabemodus der Lose attraktiver gestaltet“, erläutert Peter Schulz, Vorsitzender des Waltroper Stadtmarketing-Vereins. Schulz weiter: „Das heißt, dass es pro 20 Euro Einkaufswert ein Los gibt, maximal jedoch zehn Lose pro Einkauf.“ 2015 gab es lediglich ein Los ab 20 Euro sowie weitere bei 50- bzw. 100-Euro-Grenze. „Das neue Reglement macht die Sache aktuell für die Kunden natürlich noch attraktiver.“

Noch einmal konkret: Jeder Kunde erhält bei einem Einkauf von mindestens 20 Euro vom 5. November bis 16. Dezember eine Gewinnspiel-Karte ausgehändigt. Bei jedem Einkauf über 20 Euro wird pro 20 Euro eine weitere Loskarte ausgegeben (maximal jedoch 10 Stück pro Einkauf). Auf diesen Karten müssen Name und Adressdaten eingetragen werden – und dann ab damit in die bereitstehenden Losboxen bei den teilnehmenden Geschäften!

Jede Jackpot-Gewinnspiel-Karte wandert in die große Lostrommel, die am Samstag, den 17. Dezember 2016, am Kiepenkerlbrunnen in Waltrop aufgebaut wird. Ab 15.00 Uhr werden hier die Gewinner der zahlreichen Sachpreise und Warengutscheine, die die Einzelhändler obendrein zur Verfügung stellen, gezogen. Und natürlich wird als Höhepunkt hier auch derjenige ermittelt, der das sprichwörtliche „große Los“ hat und die 5.000 Euro gewinnt.

Vom Lebensmittelhandel bis zum Drogeriemarkt beteiligen sich 35 Unternehmen aktiv am Waltroper Jackpot. „Das Ganze kann nur durch die aktive Teilnahme der Händler funktionieren. Daher an dieser Stelle bereits ein Dankeschön an alle Beteiligten“, sagt Peter Schulz, „besonderer Dank gilt auch den beiden Sponsoren Sparkasse Vest und Volksbank Waltrop.“

>>> Hier geht es zu den Internetseiten des Stadtmarketing Waltrop e. V.

Auf dem Bild: „Waltroper Jackpot“- Lose 2016