Aktuelles aus Waltrop Archiv

grossesBild
Bildercollage "Herbstfest in Waltrop", Fotos: Stadtmarketing Waltrop e. V.
Überschrift
Herbstfest in Waltrop - Langes Einkaufs-Wochenende mit verkaufsoffenem Sonntag und Büchermarkt
Datum
21.09.2016
Meldung

Am ersten Wochenende im Oktober finden in der Waltroper Innenstadt ein großes Herbstfest und ein Büchermarkt statt. An beiden Tagen dauert das Fest bis 18.00 Uhr, der Sonntag ist verkaufsoffen.

Dank der sommerlichen Temperaturen der vergangenen Tage dachte bisher kaum jemand an den Herbst. Doch der hat auch seine Reize und ist jetzt sowohl kalendarisch als auch meteorologisch da. In Waltrop wird am Samstag und Sonntag, den 1. und 2. Oktober, zum Herbstfest in die Innenstadt eingeladen.

Spaziergänger und Schatzsucher finden dort allerlei besondere Dekorationen für den Herbst. Sogar Geschenke für das nicht mehr allzu weit entfernt liegende Weihnachtsfest können erstanden werden. Ein Bürstenmacher aus Württemberg hat sich angekündigt – ihm kann bei seinem Handwerk über die Schulter geschaut werden. Für die kleinen Besucher dreht sich ein Karussell.

Samstag und Sonntag, 1. und 2. Oktober: Herbstfest in der Innenstadt

Zwei große niederländische Blumenstände werden in Höhe Woolworth und Sparkasse stehen – der eine mit herbstlichen Pflanzen für den Außenbereich und Garten, der andere mit jahreszeitlichen Blühern für die Wohnung. Viele Besucherinnen und Besucher der Waltroper Stadtfeste kennen und schätzen das umfangreiche Angebot der mobilen Händler.

Kulinarisch ist der Fächer ebenfalls wieder weit geöffnet: Niederländische Fritten, Reibekuchen, frisch gekochte Suppen und Eintöpfe, Gegrilltes – hier werden viele Geschmäcker bedient.

Das Herbstfest wird auch von den Einzelhändlern vor Ort aktiv unterstützt. Sei es nun mit eigenen Ständen vor der Ladentür oder mit besonderen Angeboten zum Fest. Die Geschäfte öffnen am Festsamstag bis 18.00 Uhr und einen Tag später zum verkaufsoffenen Sonntag von 13.00 bis 18.00 Uhr. Das Herbstfest selbst beginnt am Sonntag bereits um 11.00 Uhr.

Sonntag, 2. Oktober: Büchermarkt auf dem Marktplatz

Am verkaufsoffenen Sonntag gibt es neben dem Herbstfest und all seinen Angeboten und Attraktionen in der Fußgängerzone auch ab 11.00 Uhr einen Büchermarkt auf dem angrenzenden Marktplatz („Am Moselbach“). Der Waltroper Büchermarkt hat seit vielen Jahren einen festen Platz im Notizbuch aller, die gerne auf Bücherbummel gehen.

Und dort kommen nicht nur „Leseratten“ auf ihre Kosten. Das Kulturbüro hat wieder zahlreiche Teilnehmer aus dem ganzen Ruhrgebiet eingeladen, die verschiedenste Ware im Gepäck haben. Neben Büchern und Schallplatten, CDs oder Comics warten auch viele Kuriositäten, altes Spielzeug und die eine oder andere Antiquität auf ihre neuen Besitzer, welche bei dieser Gelegenheit auch gleich ihren Geldbeutel schonen. Die Preise sind gewohnt moderat und der Eintritt ist zum Büchermarkt ist frei.

KURZINFO:

Herbstfest in Waltrop
Sa., 01.10.2016, 9.00 bis 18.00 Uhr
So., 02.10.2016, 11.00 bis 18.00 Uhr (verkaufsoffen von 13.00 bis 18.00 Uhr)
Herbstliches, Deko, Kunsthandwerk, Karussell, kulinarisches Angebot, Verkaufsstände

Büchermarkt in Waltrop
So., 02.10.2016, 11.00 bis 16.00 Uhr 
Bücher, Schallplatten, CDs, Antiquitäten, Sammlerstücke, Trödel



Auf dem Bild: Herbstfest in Waltrop, Fotos: Stadtmarketing Waltrop e. V.