grossesBild
Bild: Business People, mast3r, fotolia.com
Überschrift
Stellenausschreibung: Ver- und Entsorgungsbetrieb Waltrop AöR beabsichtigt, einen Vorstand zu bestellen
Datum
13.12.2017
Meldung

Die Ver- und Entsorgungsbetrieb Waltrop AöR beabsichtigt für das in der Rechtsform einer Anstalt öffentlichen Rechts (AöR) geführte Kommunalunternehmen „Ver- und Entsorgung (V+E) Waltrop – AöR“ einen

Vorstand

zu bestellen.

Von der AöR werden eigenverantwortlich die Aufgaben Abwasserbeseitigung, Gewässerunterhaltung, Abfallentsorgung, Stadtreinigung und Straßenbeleuchtung sowie weitere Dienstleistungsbereiche, wie z. B. Werkstatt, wahrgenommen. Außerdem ist die AöR als Erfüllungsgehilfin für die Stadt Waltrop im Bereich Friedhofswesen, Grünflächenunterhaltung und Straßenunterhaltung tätig.

Der Vorstand leitet die AöR allein und eigenverantwortlich.

Das Tätigkeitsfeld umfasst vor allem die gesetzlich und satzungsmäßig zugeordneten Aufgaben wie Organisation und wirtschaftliche Leitung des Betriebes sowie Personalführung und Marketing. Der Vorstand ist insbesondere verantwortlich für die strukturelle, organisatorische und personelle Weiterentwicklung sowie die strategische Positionierung des Kommunalunternehmens.

Die Bestellung zum Vorstand erfolgt zunächst für die Dauer von 5 Jahren, wobei eine erneute Bestellung möglich ist und grundsätzlich angestrebt wird.

>>> Hier geht’s zu den Stellenausschreibungen der Stadt Waltrop <<<
Die Bewerbungsfrist endet am 19. Januar 2018. 

Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt und bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte oder Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. 

Bild: „Business People“, © mast3r, fotolia.com