grossesBild
Bild oben: © manu – fotolia.com (Derivat)
Überschrift
Waltroper wichteln am Wunschbaum – noch bis zum 16. Dezember können im Bürgerbüro Kinderwünsche erfüllt werden
Datum
12.12.2016
Meldung

In der Adventszeit können die Besucher des Waltroper Rathauses Kindern eine Freude zu bereiten. Denn im Bürgerbüro wird auf ganz besondere Art und Weise „gewichtelt“.

Wie in den Vorjahren findet auch 2016 wieder die Waltroper Wunschbaumaktion statt, bei der Kinder aus sozial benachteiligten Familien ihre Weihnachtswünsche auf Wunschzetteln vermerken, welche dann an den Weihnachtsbaum im Bürgerbüro der Stadt Waltrop geheftet werden und dort  „gepflückt“ werden können.

Waltroperinnen und Waltroper können den Kleinen dann ihre Wünsche (im Wert von ca. 20 Euro) erfüllen und die entsprechenden Geschenke verpackt und mit der jeweiligen Nummer versehen bis einschließlich am 16. Dezember während der regulären Sprechzeiten im Bürgerbüro abgeben.

Bereits zum 9. Mal werden am Waltroper Weihnachtswunschbaum Kinder beschenkt. Die Stadtverwaltung hatte die Aktion 2008 gemeinsam mit der Jugendhilfestation ins Leben gerufen. Bürgermeisterin Nicole Moenikes führt die Aktion gemeinsam mit ihrem Sekretariat und den Verwaltungskräften im Bürgerbüro fort.

Nicole Moenikes freut sich über den anhaltenden Erfolg der Aktion, ruft zur Teilnahme auf, bedankt sich bei allen Waltroperinnen und Waltropern, die den Kleinen etwas schenken möchten und wünscht allen eine frohe und besinnliche Vorweihnachtszeit.


Bild: © manu – fotolia.com (Derivat)