Radwandern

Radwandern in den Rieselfeldern

Seit dem Sommer 2016 beschäftigt sich die Stadt Waltrop neben der Aufstellung eines Fußgängerkozeptes für die Innenstadt mit der Aufstellung eines Radwegekonzeptes. Der begleitende AK Nahmobilität und eine aktive Bürgerschaft erarbeiten neue wegweisenden Überlegungen zur Verbesserung der Infrastruktur und der Wegweisung.

Der Ansprechpartner und Koordinator ist Burkhard Tiessen, der gerne Vorschläge zur Verbesserung aufgreift. Im Frühjahr 2017 soll über den Maßnahmenkatalog beraten werden und anschließend in den politischen Gremien eine Beschluß gefasst werden.

Im Rahmen der Freizeitgestaltung nehmen Ausflüge mit dem Fahrrad einen immer größeren Raum ein.

Waltrop hat für Fahrradausflügler interessante Routen zu bieten. Ein besonderer Tip ist die Radwanderkarte Waltrop. Mit Unterstützung des Heimatvereins hat der Stadtmarketing Waltrop e.V. diese Karte mit 5 interessanten Rundtouren um Waltrop erarbeitet.Radwanderkarte Waltrop Erhältlich für 2,- € im Buchhandel, im Bürgerbüro oder beim Stadtmarketing e.V.

Vor allem entlang der Kanäle, hier insbesondere am Schleusenpark Waltrop vorbei, verlaufen weiter Strecken verschiedener Radwanderwege. Zu den wichtigsten zählen der "Emscher-Park-Radweg", der "Rundkurs Ruhrgebiet" sowie die "Römer-Lippe-Route".

Der "Emscher-Park-Radweg" führt durch das nördliche Ruhrgebiet. Auf einer Strecke von insgesamt 230 km Länge verbindet er wichtige Einrichtungen der Internationalen Bauaustellung Emscher Park (IBA) miteinander. Der "Rundkurs Ruhrgebiet" führt auf einer Gesamtlänge von 300 km durch das Ruhrtal, die Bördenlandschaften im Osten, entlang des Rheins und der Lippe. Dieser Weg durchquert das gesamte Stadtgebiet von Waltrop. Die im Jahr 2013 eröffnete "Römer-Lippe-Route" verbindet das Hermannsdenkmal in Detmold mit dem Niederrhein, läuft von Lünen kommend entlang des Datteln-Hamm-Kanals und zweigt dann in Richtung Selm-Bork nach Norden ab.

Neben diesen Radwegen führt ein weiterer Radweg entlang des Dortmund-Ems-Kanals (von der Nordsee bis zum Ruhrgebiet) ebenfalls über Waltroper Stadtgebiet am Schleusenpark vorbei.

oestliches Ruhrgebiet BVARoemer-Lippe-RouteBVABikeline RuhrgebietRoute der IndustriekulturHilfreiche Radwanderkarten und Informationsmaterial sind im Buchhandel erhältlich oder über den Regionalverband Ruhrgebiet (RVR) zu beziehen. Informationen des RVR zu Radtouren gibt es auch im Internet unter Ruhr-Tourismus.

Interessante Downloads für Radler gibt es hier. Ein schönes Angebot ist auch der Revierradverleih.

 

 

 

 

 

>>> Naherholung in Waltrop