Leistungen von A bis Z

Leistungen Abbuchung

Zahlungen können auf einfachem Wege im Lastschrifteinzugsverfahren vorgenommen werden. Dies hat den Vorteil, dass die Stadtkasse Waltrop die einmaligen oder regelmäßigen Zahlungstermine für Zahlungspflichtige überwacht und Forderungsbeträge rechtzeitig von dem benannten Konto einzieht.

Der Lastschrifteinzug erfolgt bei gegebener Fälligkeit stets in der korrekten Betragshöhe. Alle Veränderungen (Minderungen, Erhöhungen) finden automatisch Berücksichtigung. Der erteilte Lastschrifteinzug kann jederzeit mit sofortiger Wirkung widerrufen werden.

Unterlagen
Eine SEPA-Lastschriftmandat kann formlos erteilt werden. Die Stadtkasse benötigt hierzu: das Kassenzeichen, die Bankverbindung (IBAN, BIC, Geldinstitut) und die Unterschrift des Kontoinhabers bzw. des Bevollmächtigten. Das SEPA-Lastschriftmandat ist nur bei Vorlage im Original gültig (Kein Versand per FAX oder E-Mail).
Fachbereiche